Interview mit Emin

In seiner Heimat Aserbaidschan ist Emin schon seit einigen Jahren ein Star und füllt dort große Stadien. Im vergangenen Jahr konnte er mit seinen gefühlvollen Songs auch in Großbritannien durchstarten und ist nun auf dem besten Weg die Deutschen mit seiner Popballade „Obvious“ zu überzeugen. Der Musiker aus Leidenschaft wird sein Album „Wonder“ 2012 auch in Deutschland veröffentlichen.

Im ffn-Interview sprach Emin über Elvis Presley, seine Heimat und den Eurovision Song Contest.

 

2966

Wovon handelt dein Song „Obvious“?

Wie schreibst du deine Songs?

Wer sind deine Vorbilder oder Idole?

Was waren deine ersten musikalischen Erfahrungen?

Du bist ja eigentlich ein erfolgreicher Geschäftsmann. Wie kam es dazu, dass du jetzt auch Musik machst?

Die Musik war schon immer dein Traum. Ist dir deine Musik nun wichtiger?

Du bist also nicht finanziell von deiner Musik abhängig. Ist es so für dich einfacher deinen Traum zu leben?

Der nächste Eurovision Song Contest wird in deiner Heimatstadt Baku in Aserbaidschan stattfinden. Was denkst du darüber?

Du engagierst dich immer wieder in sozialen Projekten, besonders in deiner Heimat. Dein aktuelles Projekt hilft bei der Renovierung einer Schule. Kannst du etwas darüber erzählen?

Was war dein bisher peinlichster Moment?

Seite 1 von 1

Vom Online-Tipper zum Millionär!
Ab sofort könnt ihr hier rund um die Uhr schnell und bequem von Zuhause oder per Smartphone bei LOTTO Niedersachsen eure Kreuze machen.
Ihr könnt euch dafür jeweils bis Samstag um 18:30 Uhr (Lotto am Samstag) oder bis Mittwoch um 17.30 Uhr (Lotto am Mittwoch) Zeit lassen. Tippt mit!

MEHR >>>