Alexander Knappe zu Gast im ffn-Funkhaus!

15. August 2012

Heute, 15. August, war Alexander Knappe zu Besuch bei ffn. Mit ffn-Moderatorin Heike Klimmek sprach er über sein erstes Album „Zweimal bis unendlich“ und seinen derzeitigen Einstieg in die Charts. Auch für eine Live-Darbietung seiner aktuellen Single „Sing mich nach Hause“ und der zweiten Auskopplung „Sag dass du“ nahm sich der Sänger Zeit.

„Meine damalige Freundin hat mich auf ‚Sing mich nach Hause‘ gebracht“, erklärt der gebürtige Cottbusser. Überhaupt stecken in seinem Debütalbum viele tiefe Gefühle, Gedanken und persönliche Erlebnisse. Diese Persönlichkeit ist auch bei seinem Lieblingssong sofort zu hören: „‚Sag dass du‘ ist für meine Eltern – daher ist der Song für mich sehr wichtig.“ In dem emotionalen Lied verarbeitet Alexander Knappe die Kindheit als Scheidungskind.

Der junge Sänger wurde durch die Castingshow „X-Factor“ bekannt. Heute hat er allerdings ein gespaltenes Verhältnis zu diesen Sendeformaten. Die Gefahr, in eine Schublade gesteckt zu werden, sei groß und „Schubladen sind für Socken da“, witzelt er.

In der nächsten Zeit ist der Sänger viel unterwegs, hat aber großen Spaß daran. „Ich interessiere mich nicht für die Vergangenheit – ich schaue nach vorne und genieße jede Sekunde.“

Das Interview mit Alexander Knappe wird heute Abend, 15. August, in der „frisch, frischer, neuer-Show“ mit Heike Klimmek gesendet.



radio ffn
Christine Hippchen
Leiterin Unternehmenskommunikation

Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG
Stiftstr. 8
30159 Hannover

Tel. 0511/1666-105
Fax. 0511/1666-104
Mail: christine.hippchen@ffn.de

Vom Online-Tipper zum Millionär!
Ab sofort könnt ihr hier rund um die Uhr schnell und bequem von Zuhause oder per Smartphone bei LOTTO Niedersachsen eure Kreuze machen.
Ihr könnt euch dafür jeweils bis Samstag um 18:30 Uhr (Lotto am Samstag) oder bis Mittwoch um 17.30 Uhr (Lotto am Mittwoch) Zeit lassen. Tippt mit!

MEHR >>>