CD-Tipp: Yvonne Catterfeld „Guten Morgen Freiheit“!

Vier Jahre sind seit ihrem letzten Album vergangen. Jetzt hat Yvonne Catterfeld am 10.03.17 ihr neues Album „Guten Morgen Freiheit“ mit entspannten Popsounds veröffentlicht.

Zuvor hatte die Sängerin und Schauspielerin bereits mit den Singles „Irgendwas“ und „Guten Morgen Freiheit“ einen kleinen Vorgeschmack auf ihr siebtes Studioalbum gegeben. Für das Album hat sich Yvonne mit Teesy, MoTrip, Bengio und Chima starke Unterstützung ins Boot geholt!

Ihr letztes Album „Lieber so“ erschien 2013 und hielt sich ganze 19 Wochen in den deutschen Albumcharts. Bekannt wurde Yvonne durch ihre Singles „Für dich“ (2003) und „Du hast mein Herz gebrochen“ (2004). „Für dich“ wurde in Deutschland sogar mit Platin ausgezeichnet. Heute hat Yvonne sogar ein eigenes Plattenlabel.

Das neue Album „Guten Morgen Freiheit“ lässt euch viele Alltagsprobleme in einem ganz anderen Licht sehen. In den 14 Songs blickt Yvonne hinter die Kulissen des Alltags und man begegnet immer dieser einen Botschaft: Lass dich nicht von anderen in irgendeine Rolle zwängen. Sei immer du selbst und nutze deine Zeit. Mit den Songs „Freisprengen“, „Besser werden“ und „Mehr als ihr seht“ bringt sie diese Botschaft voll und ganz rüber. Yvonnes Texte klingen echt und unverfälscht.

Mit „Guten Morgen Freiheit“ zeigt Yvonne Catterfeld, dass sie nicht nur Schauspielern kann, sondern auch eine hervorragende Musikerin ist.


Gewinnt ein Exemplar der CD, indem ihr folgende Frage beantwortet.

Es gelten unsere Teilnahmebedingungen und AGB. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Welche Single von Yvonne Catterfeld wurde in Deutschland mit Platin ausgezeichnet?