Günther, der Treckerfahrer!

Jeden Morgen um 7.07 Uhr hört ihr Günther, der Treckerfahrer in Niedersachsens bester Morningshow.

Norddeutschlands bekanntester Treckerfahrer lässt sich nicht nur über das Leben auf dem Lande aus. Er hält auch immer eine Lösung für Bewegendes in Politik und Alltag bereit.

Vom Güllefahren an der Lehrersiedlung über die Fortpflanzung beim Schützenfest bis zum Ferkelkastrieren am Vatertag bleibt kein Aspekt der ländlichen Folklore unerwähnt.
Aus dem Bodensatz des braunen Emsland-Goldes liest der unerschrockene Bauer und Lanz-Treckerfahrer außerdem den Ist-Zustand unserer verkorksten Gemeinschaft ab.

Alle Folgen, die bei Guten Morgen Niedersachsen mit ffn-Morgenmän Franky und Axel zu hören waren, könnt ihr im Frühstyxradio Downloadshop käuflich erwerben oder euch hier in der FSR-Mediathek noch einmal kostenlos anhören.



In der Kategorie "Beste Comedy" hat Dietmar Wischmeyer als Günther, der Treckerfahrer im September 2014 den Deutschen Radiopreis gewonnen.

Begründung der Jury:
"Dietmar Wischmeyer machte schon Comedy, als die anderen noch nicht wussten, was Comedy ist. Seit 1989 produziert radio ffn Günther, der Treckerfahrer. Die Figur ist polterig und genial. Mit dem Prototyp des Landwirts Günther hat Dietmar Wischmeyer einen Charakter inszeniert, der über die Grenzen modischer Comedy allen Lach-Stürmen standhält."