Die Kirche "Hilfe interaktiv"


In Zusammenarbeit mit Diakonie und Caritas gibt es jeden Mittwoch die Beratungssendung
"ffn - Die Kirche - Hilfe interaktiv".

Menschen in Not aus Niedersachsen berichten von 21 bis 22 Uhr im Gespräch auf sehr persönliche Weise, wie sie in scheinbar ausweglose Situationen geraten sind. Zusammen mit Beraterinnen und Beratern der Diakonie und der Caritas werden am konkreten Fall Auswege aus der Krise beschrieben.

Gleichzeitig ist während der Sendung ein Beratungstelefon geschaltet. Unter der Telefonnummer 0511 – 360 4 360 erhalten Hörer in ähnlichen Problemsituationen Auskunft zum Hilfs- und Beratungsangebot der Diakonie und Caritas in ihrer Region.


Thema 5. Oktober: Alkohol in der Schwangerschaft

Menschen in Not aus Niedersachsen berichten von 21 bis 22 Uhr im Gespräch auf sehr persönliche Weise, wie sie in scheinbar ausweglose Situationen geraten sind. Zusammen mit Beraterinnen und Beratern der Diakonie und der Caritas werden am konkreten Fall Auswege aus der Krise beschrieben.

Gleichzeitig ist während der Sendung ein Beratungstelefon geschaltet. Unter der Telefonnummer 0511 – 360 4 360 erhalten Hörer in ähnlichen Problemsituationen Auskunft zum Hilfs- und Beratungsangebot der Diakonie und Caritas in ihrer Region.

Thema 5. Oktober: Alkohol in der Schwangerschaft

Alkohol in der Schwangerschaft: Ein großer Risikofaktor, der immer noch unterschätzt wird. Denn nur 20 Prozent der Frauen trinken während der Schwangerschaft überhaupt keinen Alkohol. Über acht Prozent haben einen starken bis riskanten Alkoholkonsum. Mögliche Folge: Das Kind kommt mit einem Fetalen Alkoholsyndrom – kurz FAS – auf die Welt. Es leidet an einer körperlichen und geistigen Behinderung, die sich leicht vermeiden ließe. Durch den gänzlichen Verzicht auf Alkohol während der Schwangerschaft, sagt Dr. Bernd Holthaus. Der Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe im Elisabethkrankenhaus in Damme, berichtet in der Sendung, wie Alkohol das werdende Kind schädigt. Was es heißt, mit einem FAS-Kind zu leben, erzählt Nadine Koch bei ffn-die Kirche – Hilfe interaktiv. Sie ist die Stiefmutter des neunjährigen Elias, der unter den Folgen des Alkoholkonsums seiner Mutter leidet.

Moderation: Bernhard Tups


Hier könnt ihr euch die Sendungen der letzten Wochen noch einmal anhören:

Sendung vom 28. September: Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen GIB Hannover
Sendung vom 21. September: Medikamentensucht
Sendung vom 7. September: Kirchenkreissozialarbeit in Wolfsburg
Sendung vom 31. August: Hilfe für Kinder mit Sprachstörungen in der KITA Spunk
Sendung vom 17. August: Freizeit für Kinder mit Behinderungen


Redaktion und Moderation:
Bernhard Tups