Die ffn Rekord-Jagd geht weiter

14. Juni 2022

Von Lingen im Emsland mit einigen Schlenkern am Mittelmeer entlang, bis nach Istanbul und auch wieder zurück, macht insgesamt: 10.500 km! Diese unglaubliche Distanz ist Chantal aus Lingen nicht etwa geflogen - sie hat sich für diese Strecke auf ihr Fahrrad gesetzt und ist damit Niedersachsens Radlerkönigin geworden.

„Großen Respekt vor dieser Leistung“, haben Carmen Wilkerling (31) und Axel Einemann (37) aus Guten Morgen Niedersachsen, der ffn-Morningshow. „Ich bin während unserer Sendung 30 km von Hänigsen in der Region Hannover ins ffn-Funkhaus gefahren, das hat mir schon einiges abverlangt, aber 10.500 km sind einfach unvorstellbar“, sagt Wilkerling.

Fast unvorstellbar sind auch die anderen Rekorde, die die ffn-Hörerinnen und Hörer bislang aufgestellt haben: Ganze 8 Vornamen hat der 6-jährige Elvin Phileas Sullivan Junior Quentin Kirian Maarten Alexander aus Söhlde im Landkreis Hildesheim.

Der 13-jährige Thaisen aus Rastede im Ammerland spielt sage und schreibe 15 unterschiedliche Instrumente und hat sich seine Niedersachsen-Rekord-Medaille direkt im ffn-Funkhaus selbst abgeholt. „Der ist alleine wie ein ganzes Orchester und hat mich echt umgehauen.“ sagt Einemann.

Und die Suche geht weiter. Alle Rekorde und Geschichten gibt es hier: www.ffn.de


PRESSEKONTAKT:

Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG
Stiftstr. 8
30159 Hannover

Tel. 0511/1666-105
Fax. 0511/1666-151
Mail: presse(at)ffn.de