Duales Studium finden

Ausbildungsbörse für Niedersachsen: Logo der AOK Niedersachsen
Ausbildungsbörse für Niedersachsen: zwei Studenten vor aufgeschlagenen Büchern und Rechner

Ihr möchtet gern ein Duales Studium machen? Dann wählt einfach das gewünschte Berufsfeld, euren Wohnort und den km-Umkreis aus, in dem ihr sucht. Wenn ihr keinen Haken setzt, werden Such-Ergebnisse für alle Berufsfelder angezeigt.

Wir kümmern uns um euch! Wir sind Niedersachsen!

Filter einblenden ausblenden

01 Aug 2023
Duales Studium Bachelor of Arts (m/w/d)
  • Duales Studium
  • Wedemark
  • Gemeinde Wedemark

Gemeinde Wedemark
Fritz-Sennheiser-Platz 1
30900 Wedemark

Stellenangebot: Duales Studium Bachelor of Arts (m/w/d)
Veröffentlicht: 05 Dez 2022
Kontakt: Rolf Baumert
Rufnummer: 05130/581-232
Beginn: 01 Aug 2023
Dauer: 36 Monate
Plätze: 1
Mindestalter: 17 Jahre
Gehalt: 1319 Euro/Monat
Internet: https://www.wedemark.de/portal/seiten/stellenangebote-ausbildung-918001353-20051.html?rubrik=918000002
E-Mail: Rolf.Baumert@Wedemark.de
Beschreibung: Duales Studium Bachelor of Arts
Public Administration bzw. Public Management

Was macht man in diesem Beruf?

Beamtinnen und Beamte des Bachelorstudiengangs übernehmen Fachaufgaben in unterschiedlichen Gebieten wie Bauverwaltung, Liegenschaftsverwaltung, Kommunalentwicklung oder Verkehrswesen. Sie überwachen die Anwendung von Rechtsvorschriften, beraten Bürgerinnen und Bürger, bearbeiten Anträge, entscheiden über deren Bewilligung oder Ablehnung und nehmen je nach Behörde auch Ortstermine wahr. In Bereichen wie Personalverwaltung, Haushaltswesen oder Beschaffung planen sie beispielsweise den Personalbedarf, stellen Haushaltspläne auf oder führen Ausschreibungs- bzw. Vergabeverfahren durch. Sie gestalten Verwaltungsabläufe effizient und zeitgemäß und leiten ggf. die ihnen unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Je nach Aufgabenbereich vertreten sie ihre Dienststelle auch nach außen.

Welche Voraussetzungen gibt es für dieses Studium?

Voraussetzung für das Studium ist die Allgemeine Hochschul- oder Fachhochschul-reife.

Weitere Voraussetzungen:
• Deutsche Staatsangehörigkeit gemäß Artikel 116 Grundgesetz oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union
• Gewähr für das Eintreten für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes
• Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter (geordnete wirtschaftliche Verhältnisse, keine Vorstrafen)

Hilfreich für ein erfolgreiches Studium sind zudem:

 vertiefte Kenntnisse in den Fächern Deutsch, Politik, Mathematik und Wirtschaft

 Sorgfalt und Verschwiegenheit
z.B. beim Ordnen und Ablegen von Akten, beim Umgang mit personenbezogenen Informationen

 Lernbereitschaft
z.B. bei Änderungen kommunaler Gesetze und Verordnungen

 Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
z.B. für das Beantworten von Anfragen der Bürgerinnen und Bürger, für das Erklären von Verwaltungsentscheidungen

 Interesse an verwaltend-organisatorischen Tätigkeiten
z.B. korrektes Führen von Haushaltsüberwachungslisten; Anfertigen von Sitzungsprotokollen bei Gemeinde- und Kreisverwaltungen; gewissenhaftes Verbuchen der Einnahmen und Ausgaben im Haushalts- und Rechnungswesen; Erarbeiten von Kennziffern zur Analyse der Arbeitseffizienz des Verwaltungshandelns

 Interesse an sozial-beratenden Tätigkeiten
z.B. verständliches Erklären von Verwaltungsvorgängen in Bereichen wie Bau- und Liegenschafts-, Wohnungs-, Straßenverkehrs- oder Sozialhilfewesen; serviceorientiertes Entgegennehmen von Bürgeranfragen zu Leistungsansprüchen wie Arbeitslosengeld

 Interesse an kaufmännisch-organisatorischen Tätigkeiten
z.B. bei der verwaltungsmäßigen Betreuung von Dienstreisen und Außendiensttätigkeiten auf die Wirtschaftlichkeit achten





Wie läuft das Studium ab?

Das duale Bachelorstudium dauert drei Jahre und besteht aus insgesamt neun Trimestern. Das erste Studienjahr umfasst das für die beiden Studiengänge

 Allgemeine Verwaltung (Public Administration) und
 Verwaltungsbetriebswirtschaft (Public Management)

ein identisches Grundstudium, das zweite und dritte Studienjahr bilden das Hauptstudium in den zwei Studiengängen.

Im Studiengang „Allgemeine Verwaltung“ liegt der Schwerpunkt der Studieninhalte in der Vermittlung rechtswissenschaftlicher Fähigkeiten mit dem Schwerpunkt Öffentliches Recht.
Der Studiengang „Verwaltungsbetriebswirtschaft“ enthält dagegen einen höheren Anteil wirtschaftswissenschaftlicher Inhalte mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen. Die Wahl des Studienganges erfolgt spätestens zum Ende des 2. Trimesters.
Der praktische Teil wird in der Verwaltung und in einer übergeordneten Behörde abgeleistet, das Studium findet im Niedersächsischen Studieninstitut in Hannover statt.

Was verdient man im Studium?

In jedem Studienjahr erhältst du Bezüge in Höhe von 1.319,74 € brutto monatlich.
Im Beamtenverhältnis bist du privat krankenversicherungspflichtig, erhältst im Krankheitsfall eine Beihilfe von der Nds. Versorgungskasse und hast keine Sozialabgaben zu leisten.

Welche Leistungen erhalte ich neben den Bezügen?

 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
 1 Freistellungstag pro Kalenderjahr
 Eigener Laptop für die Dauer der Ausbildung
 Betreuung durch geschulte Praxisausbilderinnen und Praxisausbilder
 vergünstigte Angebote in lokalen Fitnessstudios
 freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
 gute Verkehrsanbindungen nach Hannover und in den Heidekreis durch S- und Regionalbahn-Haltestelle im Ort
 Corporate Benefits


Was kommt nach dem Studium?

Nach erfolgreichem Abschluss aller Prüfungen wird der akademische Grad „Bachelor of Arts“ mit dem Zusatz auf den absolvierten Studiengang (Public Administration oder Public Management) durch Aushändigung einer Urkunde verliehen.
Dies befähigt dich zu einer Verbeamtung in der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (Besoldungsgruppe A 9).

Die Studentinnen und Studenten der Gemeinde Wedemark werden nach erfolgreich abgelegter Prüfung in ein unbefristetes Beschäftigtenverhältnis nach dem TVöD übernommen. Sofern sich eine geeignete freie Stelle ergibt, besteht die Möglichkeit einer Verbeamtung.

Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten entspricht dem gesamten Aufgabenspektrum der öffentlichen Verwaltung, insbesondere der Kommunen in Niedersachsen.
Die Absolventinnen und Absolventen nehmen häufig planende, leitende oder führende Tätigkeiten war. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich durch ein Masterstudium für den höheren Dienst zu qualifizieren.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Die online eingegangenen Bewerbungen werden gesichtet und es wird eine erste Vorauswahl anhand der Schulnoten getroffen. Anschließend werden die ausgewählten Bewerberinnen und Bewerber zu einem Eignungstest eingeladen, bei dem das Allgemeinwissen, die Rechtschreib- und Mathematikkenntnisse, das logische Denken sowie die Auffassungsgabe getestet werden.

Danach werden die Bewerberinnen und Bewerber, die den Eignungstest mit einem guten Ergebnis bestanden haben, zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Im Rahmen des Vorstellungsgespräches ist eine ca. 5-7-minütige Präsentation zu einem von uns vorgegebenen Thema vorzutragen.
Die Gemeinde Wedemark verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen und Positionen. Als moderne Kommunalverwaltung wird auf qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber gesetzt, um gleichwertig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern
sicherzustellen. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht. Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bitte ich zur Wahrung deiner Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Die Gemeinde Wedemark möchte den Anteil der Beschäftigten mit Migrationshintergrund erhöhen und daher insbesondere diesen Personenkreis ermuntern, sich auf die Stelle zu bewerben, wenn die übrigen Voraussetzungen erfüllt werden.

Deine Bewerbung nehmen wir gern über unser Online-Bewerbungsportal bis zum 31. Januar 2023 mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, letztes Schulzeugnis) entgegen.


Du hast weitere Fragen, die wir noch nicht beantwortet haben?
Dann wende dich an Herr Baumert, Teamleiter Personal und Ausbildungsleiter, telefonisch unter 05130/581-232 oder per E-Mail an Rolf.Baumert@Wedemark.de.

Weitere Informationen zum Studium findest du unter www.nsi-hsvn.de und www.berufenet.arbeitsagentur.de
01 Aug 2023
Duales Studium zum Bachelor of Arts BWL mit Schwerpunkt Logistik
  • Duales Studium
  • Nordhorn
  • ENO telecom GmbH

ENO telecom GmbH
Bentheimer Str. 118b
48529 Nordhorn

Stellenangebot: Duales Studium zum Bachelor of Arts BWL mit Schwerpunkt Logistik
Veröffentlicht: 01 Dez 2022
Kontakt: Petra Moebius
Rufnummer: 05921/87740
Beginn: 01 Aug 2023
Dauer: 36 Monate
Plätze: 1
Mindestalter: 18 Jahre
Internet: https://www.eno.de/berufsausbildung/berufsausbildung-details/view/44/detail/berufsausbildungduales-studium-zum-bachelor-of-arts-bwl-mit-schwerpunkt-logistik-bei-eno/
E-Mail: personal@eno.de
Beschreibung: Deine Ausbildungsschwerpunkte:

- Dir wird betriebswirtschaftliches und logistisches Know-how vermittelt.
- Du sorgst mit uns dafür, dass alles zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist – mit allen Transportwegen, Zwischenlieferern und die damit verbundenen Kosten.
- Du arbeitest studienbezogen aktiv im operativen Tagesgeschäft mit.
- Du begleitest und gestaltest spannende und innovative Logistikprojekte und setzt diese gemeinsam im Team um.
- Du arbeitest an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der aktuellen Abläufe und Prozesse mit.

Gliederung des Studiums:

- Der dreijährige Bachelorstudiengang gliedert sich in sechs Semester, in denen insgesamt 180 ECTS-Punkte erworben werden.
- Das viersemestrige Grundstudium dient dabei der Entwicklung und dem Ausbau fachlicher Kompetenzen in der Betriebswirtschaft, die durch die anschließende Schwerpunktvertiefung im fünften und sechsten Semester ergänzt werden sollen.
- Die Praxisphasen finden im Betrieb und die Theoriephasen bei der Hochschule Osnabrück am Campus Lingen statt.
- Die Parallele Berufsausbildungsprüfung erfolgt im 4./5. Semester für den Beruf Kaufleute für Büromanagement oder Kaufleute für Groß- u. Außenhandelsmanagement.
- Im 6. Semester steht die Bachelorarbeit (10 ECTS-Punkte) an.
- Es wird der Studienabschluss zum Bachelor of Arts erreicht und man ist im Anschluss zu einem weiterführenden Masterstudium berechtigt.


Das solltest du mitbringen:

- Abitur/Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife und vorheriger Sekundarabschluss
- Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Sicheres und selbstbewusstes Auftreten
- Eine ergebnisorientierte, selbstständige Arbeitsweise und Talent zur Selbstorganisation
- Zielstrebigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
- Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
- Gute PC-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Microsoft Office

Das kannst du von uns erwarten:

Wir arbeiten in kleinen, kompetenten Teams und unterstützen Dich nicht nur in der Start- und Prüfungsphase, sondern Du wirst auch gemeinsam seitens Betrieb und Hochschule in deiner Studienzeit stark begleitet. Im Vordergrund steht für uns die Verzahnung der theoretischen Studieninhalte mit den Anforderungen aus der Praxis. Es erwarten dich zudem von Beginn an spannende Aufgaben mit viel Verantwortung und eine gemeinsam strukturierte Ausbildungsplanung mit dem Ziel der Übernahme. Ein attraktives Firmenfitnessprogramm, Kostenübernahme der Studiengebühren und der Schulbücher und eine gute Ausbildungsvergütung sind inklusive.

Deine Benfits:

- Kostenübernahme Studiengebühren
- Mitgestaltung Ausbildungsplanung
- Flexible Arbeitszeiten
- Firmenfitness
- 30 Tage Urlaub
- Fahrradfinanzierung
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- Krisensicherer Arbeitsplatz
- Offene Unternehmenskultur
- Leistungsgerechte Vergütung
- Vermögenswirksame Leistung
- Mitarbeiterrabatte


Referenznummer: ET0001.2-12 (bitte in der Bewerbung angeben)
01 Aug 2023
Duales Studium der Betriebswirtschaftslehre (m/w/d) Vertiefung: Finanz- und...
  • Duales Studium
  • Hamburg
  • Minebea Intec GmbH

Minebea Intec GmbH
Meiendorfer Str. 205 A
22145 Hamburg

Stellenangebot: Duales Studium der Betriebswirtschaftslehre (m/w/d) Vertiefung: Finanz- und Rechnungswesen
Veröffentlicht: 16 Nov 2022
Kontakt: Franziska Wriedt
Rufnummer: 040/67960157
Beginn: 01 Aug 2023
Dauer: 42 Monate
Plätze: 1
Mindestalter: 18 Jahre
Internet: https://career012.successfactors.eu/career?career%5fns=job%5flisting&company=SartoriusTP2&navBarLevel=JOB%5fSEARCH&rcm%5fsite%5flocale=de%5fDE&career_job_req_id=8079&selected_lang=de_DE&jobAlertController_jobAlertId=&jobAlertController_jobAlertName=&brows
E-Mail: franziska.wriedt@minebea-intec.com
Beschreibung: Starte am 01.08.2023 mit uns in deine Zukunft!

Standort: Hamburg l 35 Stunden/Woche (Vollzeit) l Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre / 7 Semester



Duales Studium der Betriebswirtschaftslehre (m/w/d)

Vertiefung: Finanz- und Rechnungswesen


Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit rund 150 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 200 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.



Darauf kannst du dich freuen:



Breites Aufgabenspektrum in allen kaufmännischen Bereichen unseres Unternehmens
Vorbereitung auf alle betriebswirtschaftlichen Aufgaben
Du befasst dich in unserem Fachbereich Finance & Controlling mit der Analyse, Planung, Organisation und Kontrolle spannender betriebswirtschaftlicher Fragestellungen
Theoriephasen an der Hochschule (NORDAKADEMIE Elmshorn) und Praxisphasen im Unternehmen wechseln sich regelmäßig ab
Eigenverantwortliche betriebsinterne Projekte gemeinsam mit anderen Auszubildenden



Das bringst du mit:



Die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
Gute Leistungen in den Fächern Mathematik (Leistungskurs wünschenswert), Deutsch und Englisch
Begeisterung für Zahlen, Tabellen und Statistiken
Freude daran, neue Aufgaben und Herausforderungen zu meistern
Die Bereitschaft, die Ausbildung mit großem Engagement anzutreten und abzuschließen
Teamgeist, analytisches Denken, Flexibilität, Kommunikationsstärke und Präsentationsgeschick
Für deine Bewerbung ist es erforderlich, dass du am Auswahlverfahren der NORDAKADEMIE teilgenommen hast.




Und das bieten wir dir:



Eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung mit persönlicher, intensiver Betreuung
Ein tolles, familiäres Team
Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
Einsätze an unseren Standorten in Bovenden und Aachen sind möglich
Einen HVV Zuschuss
Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem und 30 Urlaubstagen
Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach Metalltarifvertrag




Unsere Werte verbinden!
Technologischer Vorsprung - Vertrauen - Intuitiv - Professionell

Hast du Interesse?

Erfahre mehr über die Vorzüge von Minebea Intec als Arbeitgeber und bewirb dich über unser Jobportal
www.minebea-intec.com/de/karriere

Deine Ansprechpartnerin

Franziska Wriedt
Telefon: 040.67960.157