ffn-Spielplatzsommer 2020 startet!

25. Mai 2020

Auch dieses Jahr kümmern sich radio ffn und die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover um Spielplätze für Kinder in ganz Niedersachsen

Endlich wieder lachen, toben und spielen - unsere Kleinen mussten lange darauf warten, jetzt sind die Spielplätze wieder offen. Viele davon leider in einem maroden Zustand. Hilfe kommt auch in diesem Jahr von radio ffn und der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover. Gemeinsam machen wir aus alten, renovierungsbedürftigen Spielplätzen Paradiese für Kinder, die nach Fertigstellung garantiert alles haben, das Kinderherzen höherschlagen lässt. Ab sofort können sich Eltern in Absprache mit dem Ortsvorsteher oder Bürgermeister für ihre Gemeinde online bewerben und sagen, welcher Spielplatz dringend renoviert werden muss. Aber auch Kindertagesstätten, Schulen und Vereine sind teilnahmeberechtigt - jeder Ort in Niedersachsen kann mitmachen! Danach entstehen mit den Bau-Experten der Firma PLAYPARC aus alten Spielruinen wahre Spielschlösser. Insgesamt rund 125.000 EUR lassen sich radio ffn und die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover die Aktion für Kinder kosten. Nach dem Auswahlverfahren sollen pünktlich zum Schulstart die neuen Spielplätze an die Kinder in den jeweiligen Gemeinden offiziell übergeben werden.

Stefanie Rupprecht aus dem Stiftungsmanagement der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover freut sich: „Dieses Jahr stellt für uns alle eine besondere Herausforderung dar. Umso schöner, wenn wir mit der Aktion Spielplatzsommer 2020 dazu beitragen, viele Kinder und ihre Familien glücklich zu machen. Sie haben es sich verdient.“ ffn-Programmdirektor Jens Küffner: „Kinder lachen und strahlen zu sehen, dafür lohnt jeder Aufwand. Gerade in diesen für Familien belastenden Zeiten. Ich bin sicher, dass der Spielplatzsommer 2020 den Kleinen und Großen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern wird“.

Der „ffn-Spielplatzsommer 2020“: Ob Rutsche, Schaukel oder Klettergerüst – Kinder brauchen einen Ort zum Spielen. Darum kümmern wir uns.

ffn – wir sind Niedersachsen!

PRESSEKONTAKT:

Peter-M. Zernechel

Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG
Stiftstr. 8
30159 Hannover

Tel. 0511/1666-188
Fax. 0511/1666-240
Mail: presse(at)ffn.de