ffn bringt Namika und Stefanie Heinzmann zum Maschseefest!

19. Juli 2018

Am 1. August geht das Maschseefest um Hannovers größten See in eine neue Runde. Mit dabei ist auch in diesem Jahr natürlich wieder radio ffn! Am ersten Maschseefest-Wochenende ist die Bühne am Nordufer fest in der Hand von Niedersachsens meistgehörtem Privatsender. Und zu hören gibt es allerhand: Mit den Sängerinnen Namika und Stefanie Heinzmann bringt ffn echte Frauenpower auf die Bühne!

Los geht’s am Freitag, 3. August, um 19 Uhr mit Caro Gawehns und Axel Einemann („Franky & Co. – Niedersachsens Morgenshow“). Die ffn-Moderatoren feiern mit DJ Chris und den Hannoveranern auf der Bühne am Nordufer. Um 21.30 Uhr machen sie Platz für die Frau des Abends: Namika steht gerade ganz oben in den deutschen Singlecharts, hat mit ihrem Song „Je ne parle pas francais“ einen weiteren großen Hit nach „Lieblingsmensch“ gelandet. ffn bringt die erfolgreiche marokkanisch-deutsche Sängerin und Rapperin (aktuelles Album: „Que Walou“) auf die ffn-Bühne am Nordufer und schenkt dem Publikum einen musikalischen Abend der Extraklasse!

Genauso gut und musikalisch geht es auch am zweiten ffn-Abend auf dem Maschseefest weiter. Ab 19 Uhr feiern Dany Füg („Die 2 ab 2 – Niedersachsens Nachmittag“) und ffn-Morgenmän Franky am Samstag, 4. August, gemeinsam mit DJ Chris am Nordufer und räumen das Feld später am Abend für Powerfrau Stefanie Heinzmann. Die u.a. mit dem Echo, Comet und MTV European Music Award ausgezeichnete Schweizer Pop- und Soulsängerin („In the End“, „Diggin‘ in the dirt“, „The Unforgiven“) rockt die ffn-Bühne ab 21.30 Uhr.

PRESSEKONTAKT

Christine Hippchen
Leiterin Unternehmenskommunikation

Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG
Stiftstr. 8
30159 Hannover

Tel. 0511/1666-105
Fax. 0511/1666-104
Mail: christine.hippchen(at)ffn.de