Niedersachsens Agrarministerin Otte-Kinast in häuslicher Quarantäne!

24. September 2020

Umgedrehte Wassergläser vor Mikrofonen und ein roter Schriftzug "exklusiv"

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast nimmt nicht persönlich an der Agrarministerkonferenz im Saarland teil. Sie hat sich freiwillig vorsorglich in häusliche Quarantäne begeben und nimmt noch bis Sonntag ihre Dienstgeschäfte im Home-Office wahr.

Das hat eine Sprecherin des Landwirtschaftsministeriums in Hannover auf Anfrage von radio ffn bestätigt. Der Hintergrund: Otte-Kinast hatte Kontakt zu einer möglicherweise an Corona erkrankten Person. Der Ministerin geht es aber gesundheitlich sehr gut. Sie wird auf der Konferenz in Weiskirchen durch ihren Staatssekretär vertreten.

PRESSEKONTAKT

Lars Könecke
Nachrichtenredaktion

Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG
Stiftstr. 8
30159 Hannover

Tel. 0511/1666-222
Mail: l.koenecke(at)ffn.de