Übergabe beim „ffn-Spielplatzsommer“ mit der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover – diesmal in Coppenbrügge!

28. September 2020

radio ffn und die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover übergeben Spielplatz an die Kinder und die Gemeinde im Landkreis Hameln-Pyrmont

Darauf hatten die Kinder in Coppenbrügge lange gewartet: Aber seit Montag gehört der nagelneue Spielplatz auf dem Gelände des St. Nicolai Kindergarten endlich offiziell ihnen. ffn-Reporterin Ellen Hartmann hat ihn mit dem Bürgermeister, der KITA-Leiterin und einer Vertreterin der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover persönlich an die Kinder übergeben. Selbstverständlich hat ffn live von der Spielplatzeröffnung in Coppenbrügge berichtet.
Denn um die Spielplätze bei uns in Niedersachsen ist es oft nicht gut bestellt - kaputte Spielgeräte, marode Einrichtungen und teilweise sogar brachliegende Flächen. Beim Spielplatzsommer von ffn und der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover entstehen aber aus solchen Spielruinen echte Spielschlösser. Gleich in fünf Orten werden dabei Spielplätze im Gesamtwert von 125.000 Euro geschaffen.

Montagmittag wurde somit schon der vierte Spielplatz übergeben – diesmal in Coppenbrügge im Landkreis Hameln-Pyrmont. Große Freude herrscht da aber nicht nur bei den Kleinen, auch bei Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka: „Ich bin begeistert, ich habe mal gesagt, ‚wir springen hoch vor Freude‘ und das haben wir auch gemacht. Das ist ja schon was Außergewöhnliches, wenn man hier so eine tolle Spielanlage kredenzt bekommt von der Stiftung Sparda Bank Hannover und ffn. Tolle Sache, da können wir uns nur bedanken.“
Genauso strahlte Andrea Schreiber, die Leiterin des St. Nicolai Kindergartens: „Wir sind megaglücklich. Ich freue mich sehr für die Kinder, die spielen den ganzen Tag auf der Burg. Und was ganz toll ist, dass sie auch für die ganz Kleinen, also für unsere Krippenkinder, zugänglich ist. Da ist extra eine Treppe angebaut worden mit sehr kleinen Stufen.“

Tonja Willers aus dem Stiftungsmanagement der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover ergänzt: „Hier in Coppenbrügge haben wir einen tollen und geeigneten Ort für unseren Spielplatzsommer gefunden. Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten vor Ort sowie dem Spielplatzbauer PLAYPARC GmbH so gut geklappt hat und wünschen allen Kindern viel Spaß mit den neuen Spielgeräten.“
Und der Spielplatzsommer geht noch weiter: Schon am Freitag, 2. Oktober wird der nächste nagelneue Spielplatz den Kindern übergeben - diesmal in Einbeck.

Der „ffn-Spielplatzsommer 2020“: Ob Rutsche, Schaukel oder Klettergerüst – Kinder brauchen einen Ort zum Spielen. Darum kümmern wir uns.
ffn – wir sind Niedersachsen!

PRESSEKONTAKT:

Peter-M. Zernechel

Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG
Stiftstr. 8
30159 Hannover

Tel. 0511/1666-188
Fax. 0511/1666-240
Mail: presse(at)ffn.de