Um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und euren Widerspruchsmöglichkeiten findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

ffn präsentiert: Niedersachsens Top 40-Spezial - der musikalische Jahresrückblick mit Klaas Scholtalbers!

18. Dezember 2018

Highlights 2018 und prominente Gäste im Studio

Am 29. und 30. Dezember schaut ffn-Moderator Klaas Scholtalbers zusammen mit prominenten Gästen in einer vierstündigen Sendung zurück auf das Jahr 2018. Während sich Niedersachsen auf die längste Partynacht des Jahres vorbereitet, blickt ffn noch mal auf die (nicht nur) musikalischen Highlights 2018.

Klaas Scholtalbers, Musikredakteur und Moderator von „Niedersachsens Top 40“, kann 2018 auf eine beachtliche Gästeliste zurückblicken: „Ich hatte sie alle in diesem Jahr… Die Fantastischen Vier, Namika, Michael Patrick Kelly, Stefanie Heinzmann, Rea Garvey, Glasperlenspiel und viele mehr… Dabei habe ich viele interessante Gespräche geführt, tolle Geschichten erfahren und den Promis natürlich auch ein paar Geheimnisse entlockt.“

In der Spezialsendung kurz vor Silvester bekommt der Musikkenner Besuch von ESC-Star Michael Schulte, Mark Forster, Bosse und Joris. Und dabei werden natürlich wieder viele Fragen geklärt: Wie hat sich Michael Schultes Leben seit dem ESC verändert? Was war das persönliche Highlight von Joris? Welche Musik hat Bosse in diesem Jahr besonders gerne gehört? Und: Welche Vorsätze hat Mark Forster fürs neue Jahr?

Klaas Scholtalbers ermittelt außerdem, welche Hits im Jahr 2018 besonders beliebt waren, was für Geschichten hinter den Songs stecken und welche Newcomer in diesem Jahr besonders durchgestartet sind. Ob „One Kiss“ von Dua Lipa, „Nevermind“ von Dennis Lloyd oder „La Cintura“ von Álvaro Soler – im Jahr 2018 gab es viele musikalische Highlights. Welcher Song es wohl auf Platz 1 der Top 40 geschafft hat?

Das Top 40-Spezial läuft am 29. Dezember von 14 - 18 Uhr und am 30. Dezember von 20 - 24 Uhr bei radio ffn. Einschalten!

PRESSEKONTAKT

Christine Hippchen
Leiterin Unternehmenskommunikation

Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG
Stiftstr. 8
30159 Hannover

Tel. 0511/1666-105
Fax. 0511/1666-104
Mail: c.hippchen(at)ffn.de