30 Jahre ffn – eine digitale Timeline zeigt dreißig Jahre Radiogeschichte!

6. Januar 2017

„5 Fragen in 30 Sekunden spezial“ mit 30.000 Euro-Zusatzchance!

Am 31. Dezember 1986 um 12 Uhr mittags brach mit dem Sendestart von radio ffn ein neues Radiozeitalter an. Der erste Privatsender in Niedersachsen krempelte die bis dahin bestehende, rein öffentlich-rechtliche Medienlandschaft um und bewegte in den folgenden 30 Jahren so einiges: Vom Selfmadeprodukt der Privatradiopioniere bis zum professionellen Vollprogramm, von Frauke Ludowig über Gabi Bauer bis zu Peter Imhof oder ffn-Morgenmän Franky, vom Frühstyxradio bis zur ‚Welt in 30 Sekunden‘ – radio ffn hat viel erlebt, viel geschafft und sich so zu Recht einen Platz unter den TOP 3 der deutschen Privatradios erarbeitet.

Um die schönsten, bewegendsten und auch lustigsten Momente der ffn-Geschichte wieder aufleben zu lassen, hat das ffn-Team ganz tief in den Archiven gewühlt. Ab heute finden die Hörer auf www.ffn-history.de die große ffn-Timeline mit Fotos, Audiofiles und Videos der letzten drei Jahrzehnte. Doch nicht nur aus reiner Nostalgie lohnt sich ein Blick in die Timeline: radio ffn startet ins Jubiläumsjahr mit einer Spezialausgabe der ‚5 Fragen in 30 Sekunden‘ mit einer 30.000 Euro-Zusatzchance. Wer hier punkten will, kann sich mit der digitalen Chronik perfekt vorbereiten.

ffn-Geschäftsführer Harald Gehrung ist überzeugt, dass die Internetchronik den Hörern viel Spaß machen wird: „Es sind tolle Erinnerungen dabei, erste Testmoderationen, uralte Comedyfolgen, Mitschnitte von Funkhaus-Konzerten, Autogrammkarten der ersten Stunden – aber auch echte Gänsehautmomente wie z.B. unser Millionengewinner mit dem ‚Superzehner‘.“

Es lohnt sich also richtig, ffn einzuschalten und sich durch die ffn-Timeline zu klicken, wenn ffn seinen 30. Geburtstag feiert. Na denn… happy birthday ffn!



Christine Hippchen
Leiterin Unternehmenskommunikation

Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG
Stiftstr. 8
30159 Hannover

Tel. 0511/1666-105
Fax. 0511/1666-104
Mail: christine.hippchen(at)ffn.de