Auszeichnung für die ffn-Musikredaktion: Max Giesinger überreicht Gold und Platin!

5. April 2017

Eine besondere Ehre wurde der ffn-Musikredaktion in der letzten Woche zuteil. Als Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit im vergangenen Jahr überreichte Max Giesinger den ffn-Musikredakteuren Niklas Gruse und Klaas Scholtalbers persönlich eine Gold- und eine Platin-Platte.

2016 war das Erfolgsjahr schlechthin für Singer/Songwriter Max Giesinger. Seine Single „80 Millionen“ entwickelte sich im Sommer kurzerhand zum EM-Hit und stürmte – genau wie die zweite Auskopplung „Wenn sie tanzt“ – die Top 10 der deutschen Singlecharts.
Maßgeblich an diesem Erfolg beteiligt war auch radio ffn! Schon frühzeitig erkannte die ffn-Musikredaktion das große Potenzial von Max Giesingers künftigem EM-Hit und nahm „80 Millionen“ als einer der ersten Radiosender in die Musikrotation auf. Daraufhin arbeiteten ffn und Max Giesinger in den folgenden Monaten regelmäßig und erfolgreich zusammen: Im Juni 2016 waren Giesinger und Band Headliner beim großen Fun Kinderfestival in Hannover, im Juli spielten sie beim gemeinsamen dodenhof Sommerfestival. Im November unterstützte Max Giesinger persönlich den ffn-Spendentag mit der Verlosung eines Gratiskonzerts an den Höchstbietenden und spielte zum Jahresende sogar in der Rolle als einer der Heiligen Drei Könige beim ffn-Krippenspiel mit.

Als Dank für die frühzeitige Unterstützung und die tolle, kollegiale Zusammenarbeit ließ es sich Max Giesinger nicht nehmen, seine Auszeichnungen persönlich im ffn-Funkhaus vorbeizubringen. Vergangene Woche besuchte er die ffn-Musikredaktion und überreichte Niklas Gruse und Klaas Scholtalbers eine goldene Platte für „Wenn sie tanzt“ und Platin für „80 Millionen“.



Annabel Stegmann
Unternehmenskommunikation

Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG
Stiftstr. 8
30159 Hannover

Tel. 0511/1666-106
Fax. 0511/1666-104
Mail: A.Stegmann(at)ffn.de