Teilnahmebedingungen!

1. Veranstalter
Die Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG, Stiftstraße 8, 30159 Hannover (nachfolgend „radio ffn“ genannt) ist Veranstalterin von "ffn-Morgenmän Franky gegen Frauen!".


2. Teilnahmebedingungen und Vertragsschluss
Wir bieten euch an, über unsere Webseite www.ffn.de an unserem Spiel teilzunehmen und hierfür das angezeigte Formular auszufüllen. Mit Setzen eines Hakens neben dem Text „Ich erkenne die Datenschutzbestimmungen und AGB an.“ werden diese Teilnahmebedingungen verbindlich und der Vertrag über die Teilnahme wird abgeschlossen.


3. Spielzeitraum
Vorschläge können vom 15. bis 30. September 2016 um 18 Uhr abgegeben werden.


4. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die zu Beginn der Teilnahme das 14. Lebensjahr vollendet haben. Eine Teilnahme durch Einschaltung Dritter, zum Beispiel durch Einbindung von Gewinnspielagenturen, ist unzulässig.
Von der Teilnahme ausgeschlossen sind sämtliche Mitarbeiter von radio ffn und ihrer verbundenen Unternehmen sowie Mitarbeiterangehörige ersten und zweiten Grades, deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und alle Personen, die in die Durchführung oder Vorbereitung des Gewinnspiels involviert sind oder waren.


5. Teilnahmevoraussetzungen

5.1 Registrierung
Für die Teilnahme müsst ihr euch HIER registrieren. Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben. Das Registrierungsformular muss nach Ausfüllung und Anerkennung der Teilnahmebedingungen an radio ffn über den entsprechenden Button versendet werden.

5.2 Korrekte Angaben
Die von euch bei der Registrierung angegebenen Nutzerdaten müssen der Wahrheit entsprechen.


6. Ausschluss von Teilnehmern
radio ffn ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, soweit hierfür berechtigte Gründe vorliegen. Eine Berechtigung zum Ausschluss ist unter anderem dann gegeben, wenn der Teilnehmer unrichtige personenbezogene Angaben bei der Registrierung gemacht hat, insbesondere einen falschen Vor- oder Nachnamen oder ein Manipulationsversuch bzw. eine Manipulation durch den Teilnehmer erfolgt.


7. Beendigung der Teilnahme
Jeder Mitspieler ist berechtigt, seine Teilnahme jederzeit rückgängig zu machen. Dazu muss er oder sie lediglich eine E-Mail an webmasterin(at)ffn.de schicken.

Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes kann radio ffn das Gewinnspiel unterbrechen oder abbrechen. In beiden Fällen wird radio ffn dies umgehend über die Webseite www.ffn.de mitteilen, bei Unterbrechung unter Angabe des konkreten Unterbrechungszeitraums. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn die ordnungsgemäße Durchführung gefährdet ist, etwa bei Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- oder Hardware oder aus anderen technischen Gründen, die eine erhebliche Beeinträchtigung für den Ablauf bedeuten.


8. Datenschutz
Informationen zum Datenschutz erhaltet ihr in unserer Datenschutzerklärung.


9. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen (§ 762 BGB).