Rezepte fürs Fußballgucken!

Damit bei euch beim Fußballschauen zuhause oder bei Freunden nicht nur die üblichen Knabbereien oder gegrillte Würstchen auf den Tisch kommen, haben wir euch hier ein paar Deutschland-Leckereien zusammengesucht.

Wenn ihr etwas mutiger seid, könnt ihr unsere Gegner (wie es unsere Jungs in Franreich auch machen werden:-) wegputzen. Ihr dann allerdings nicht auf dem Rasen, sondern gemütlich Zuhause, indem ihr ihre Nationalgerichte kocht. Die Rezepte gibt es hier.

Viel Spaß beim Nachbacken und -kochen.


Deutschland Flagge als Kuchen
Da der Obstkuchen die Deutschlandflagge werden soll, verwendet man am besten Brombeeren, Erdbeeren und Pfirsiche.
Das Rezept gibt es auf kochkino.de.


Deutschland-Flagge als Brot
Wird mit Lebensmittelfarbe gefärbt und ist als Beilage fürs Grillen wunderbar geeignet.
Das Rezept gibt es auf rezeptwelt.de.


Deutschland-Flagge als Pizza
Belegt eure Pizza doch mal zur EM mit Gemüse in Farben der Deutschland-Flagge.
So belegt ihr ein drittel der Blechpizza (oder runden Pizza, wie ihr es am liebsten habt) von oben waagerecht mit schwarzen Oliven, darunter ein drittel mit roter Paprika und das letzte Drittel füllt ihr mit Mais auf. Diese Variante sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch prima.


Deutschlandspieß für den Grill
Für die ganz raffinierten unter euch, könnt ihr ja mal einen Deutschlandspieß euren Freunden beim Grillen anbieten.
Dafür spießt ihr einfach abwechselnd Schweinefleisch (oder anderes dunkles Fleisch), Paprika und Kartoffeln auf einen Spieß. Achtet dabei darauf, dass die Kartoffeln nicht zu dick sind, da sie sonst ziemlich lang zum Garr werden brauchen.


Vegetarischer Deutschlandauflauf
Ihr wollt zu einem Spiel unserer Jungs mit was besonderem Auftrumpfen? Dann probiert euch doch mal an einem vegetarischen Deutschlandauflauf. Dafür schichtet ihr einfach Kartoffeln, Paprika und Tomaten, sowie Auberginen in einer Auflaufform. Rundet das ganzes mit etwas Öl, Salz, Pfeffer und Gewürzen nach eurem Geschmack ab. Damit die Deutschland-Flagge noch besser zur Geltung kommt, ordnet das Gemüse waagrecht, der Farben nach, an.


Deutschland-Muffins
Besonders Kinder werden sie lieben:-) Verwendet werden leckere Cocosraspeln, Lebensmittelfarbe oder Schokokugeln.
Das Rezept gibt es auf kochbar.de.


Deutschland-Pudding
Schokopudding, Erdbeer/Himbeer Pudding und Vanillepudding sorgen für die Farben.
Das Rezept gibt es auf chefkoch.de.


Obstsalat
Gerade im Sommer ist eine fruchtiger und zu gleich gesunder Nachtisch fast Pflicht. Passend zur EM könnt ihr ja mal die Früchte in den Farben der Deutschland-Flagge schichten.
Dafür beginnt ihr einfach mit gelben Früchten wie Ananas, Banane, Aprikose, Zitronenstückchen oder Honigmelone. Die nächste Schicht bilden dann rote Früchte wie Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren oder Kirschen. Ganz oben schichtet ihr zu letzt schwarze Früchte wie Brombeeren, Blaubeeren und fast schwarze Kirschen. Probiert es aus und beeindruckt eure Freunde.


WM-Cocktails
Die Schwierigkeit liegt darin, drei Bestandteile in Schwarz, Rot und Gold zu finden, die sich im Glas nicht vermischen. Hier findet ihr einige Varianten mit und ohne Alkohol.
Die Rezepte gibt es auf gedanken-cocktails.de.


Deutschland–Eislutscher
Einfach püriertes Obst in kleine Schnapsgläschen füllen und dann einfrieren.
Das Rezept gibt es auf chefkoch.de.


Trikot-Torte zur WM
Mit einer Trikot-Schablone sieht das Ganze noch cooler aus...
Das Rezept gibt es auf chefkoch.de.