Raclette mal anders!

Egal ob zu Weihnachten, an Silvester oder an Kindergeburtstagen - das Raclette ist ein all-time favourite auf jeder Party. Doch neben dem klassischen Raclette gibt es auch viele andere spannende Variationen rund um das Pfannengericht... Achtung es wird lecker!


Herzhaft

So kennen wir das typische Raclette. Es ist deftig, macht satt und schmeckt zauberhaft. Doch wer vom 0-8-15 Raclette die Nase voll hat, kann sich ja mal an diese Rezepte wagen...

Raclette - Flammkuchen
Klingt nicht nur lecker, sondern ist auch lecker.
Das Rezept für Teig und Belag findet ihr auf www.chefkoch.de


Raclette-Pfännchen mit Zwiebeln und Speck
Die Mischung aus dem Raclettekäse und den Zwiebeln ist kräftig und genau das richtige, wenn man auf Hausmannkost steht.
Das Rezept findet ihr auf www.raclette.de


Raclette mit Feige und Walnuss
Hier trifft Herzhaft auf süß. Feigen und Käse - das kann doch nur schmecken!
Das Rezept findet ihr auf www.jolie.de


Tex Mex
Dieses Pfännchen hat es in sich: Die Kombination von Chilisauce, Peperoni und Rumpsteak hört sich verdammt lecker an.
Das Rezept findet ihr auf www.lecker.de


Raclette mit Nudeln
Wie wäre es statt Kartoffeln, mal auf Nudeln zurückzugreifen? Da entstehen die wildesten Kreationen von kleinen Nudelgerichten. Sehr cool -oder?
Das Rezept findet ihr auf www.jolie.de


Raclette mit außergeöhnlichen Zutaten
Ob mit Süßkartoffeln, Austern, Avocado oder Lammgehackten - Raclette kann auch vornehm sein. ;-)


Süß

Außergewöhnlich aber machbar. Ihr könnt ganz einfach auch leckere Desserts in den Raclette-Pfännchen zubereiten. Ob fruchtig oder schokoladig - bei den Desserts ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Bananen-Kokos-Raclette
Der Mix aus Banane, Nüssen und Honig liefert Energie und kann sich als Nachspeise sehen lassen. Das Rezept findet ihr auf www.edeka.de


Süßes Apfel-Raclette
Ganz schön kalorienreich... aber das ist bei einer Nachspeise ja zu erwarten.
Das Rezept findet ihr auf www.eatsmarter.de


S'mores
Das in den USA sehr beliebte Dessert ist schnell und einfach zubereitet. Ihr braucht nur Butterkekse, dunkle Schokolade und Marshmallows.
Das Rezept findet ihr auf www.jolie.de


Törtchen im Raclette