Versteckte Zusatznutzen!

Wofür ist eigentlich das Loch im Spaghettischöpfer da und wieso gibt es auf der Computertastatur auf den Buchstaben "F" und "J" Striche? Dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung. Hier findet ihr es heraus ;-)


Pfanne
Fragt ihr euch auch jedes Mal beim Kochen, wo ihr den Holzlöffel hinlegen sollt, ohne eine große Sauerei zu erzeugen? Die Lösung ist ganz einfach: Ihr könnt den Löffel in das Loch im Griff eurer Pfanne stecken. So ist er auch immer griffbereit ;-)


Kugelschreiber Kappe
Ganz schön skurril, aber auch fantastisch, ist der Grund, warum es in vielen Kappen von Kugelschreibern ein Loch gibt: Er hilft euch zu überleben. Rund 100 Menschen ersticken jährlich beim Verschlucken eines Kugelschreiber-Deckels. Dieses Loch soll dabei helfen, besser Luft zu bekommen.


Vorhängeschloss

Wenn das Schloss draußen hängt und es regnet, läuft durch ein kleines Loch, direkt neben dem Schlüsseleingang, das Wasser ab. Es soll zudem verhindern, dass es rostet oder bei Kälte einfriert.


Spaghettischöpfer
Der Spaghettischöpfer ist nicht nur dafür da, die leckeren Nudeln vom Topf auf den Teller zu befördern, sondern hilft euch auch dabei Portionen einzuteilen. Eine Portion entspricht nämlich die Menge an rohen Spaghetti, die durch das Loch in der Mitte passen.


Computertastatur
Falls ihr euch schon immer gefragt habt, warum auf den Tasten "F" und "J" diese zwei spürbaren waagerechten Striche da sind: Sie sollen euch dabei helfen, eure Finger beim Zehnfingersystem richtig zu positionieren.

Fast niemand weiß mehr, wofür diese Tasten auf alten Tatstaturen gut waren:

Druck/S-Abf: Die Tastenkombination „Alt + Druck" nutzen sicher einige von euch, um einen Screenshot zu machen. „S-Abf“ steht für „System-Abfrage“ und war nötig als es noch Terminals ohne eine grafische Oberfläche gab. Sie hat seit Windows 10 keinen Nutzen mehr.

Rollen: Wenn ihr sie aktiviert, konntet ihr früher die Pfeiltasten zum Scrollen benutzen, ohne dass sich der Cursor mitbewegt. Es gibt aber außer Microsoft Excel kein Programm mehr, das diese Funktion unterstützt.

Pause: Früher pausierte mit dem Druck dieser Taste wirklich das laufende Programm. Nützlich ist das heutzutage allerdings nur noch für Programmierer, die damit ihre Tests stoppen oder unterbrechen können.


Kosmetik

Ob auf eurem Lipgloss, eurem Make-Up oder eurer Wimperntusche - überall findet ihr dieses Symbol, welches euch darüber informiert, wie lange das Produkt haltbar ist. Achtet mal darauf und ihr findet die Bezeichnung "6M" oder "12M" auf der Verpackung.


Haarnadel
Fast jede Frau hat die Haarnadel mindestens einmal in ihrem Leben falsch eingesetzt. Die geriffelte Seite der Haarnadel sollte beim Einsetzen nämlich nach unten zeigen. Da die Haarnadel so einen besseren Griff in den Haaren behält. Also nicht lange warten und Haare stylen ;-)


Tankanzeige

Oftmals ist auf eurer Tankanzeige im Auto ein kleiner Pfeil vorhanden. Entweder befindet er sich rechts oder links neben dem Tanksäulen-Symbol. So wisst ihr immer, auf welcher Seite sich der Tankdeckel befindet. Ganz schön cool!


Plastikscheibe im Flaschendeckel
Die Plastikscheibe im Flaschendeckel dient als Dichtung und sorgt dafür, dass die Kohlensäure in der Flasche bleibt. Und die Älteren unter euch haben sie sicher noch als Knibbelbilder gesammelt ;-)


Schaumwein- und Sektflaschen
Viele denken ja, dass die Wölbung im Boden einer Wein- oder Sektflasche als Einschenkhilfe dient oder optisch den Inhalt der Flasche nach mehr aussehen lassen soll. Der wahre Grund ist aber der Druck in der Flasche. Dieser kann bis auf acht Bar ansteigen. Die Mulde im Flaschenboden sorgt dafür, dass der Druck besser an die Flaschenwand verteilt wird.


Lineal

Bestimmt hat sich jeder schon einmal gefragt, wofür das Loch im Lineal da ist. Früher wurde durch das Loch ein Bändchen gezogen und ein Wischlappen für die Tafel daran befestigt. Heute ist es einfach nur noch dafür da, um es an einem Haken oder Nagel aufzuhängen.


Extra Stoff-Stück
Beim zusätzlichem Stück Stoff an der neuen Bekleidung handelt es sich nicht um ein Flicken. Vielmehr könnt ihr damit testen, wie der Stoff auf euer Waschmittel reagiert. Ganz schön clever...


Flugzeugscheiben
Das winzige Loch im Flugzeugfenster ist für den Druckausgleich da. Es sorgt dafür, dass Luft im Steigflug heraus- und im Sinkflug wieder hereinströmen kann.