Tipps für schlechte Verlierer!

Axel vom Guten Morgen Niedersachsen Team kann wahnsinnig schlecht verlieren. Ihr auch? Oder habt ihr bei euren Kindern beobachtet, dass sie beim Spielen agggressiv werden, wenn sie nicht der Sieger oder die Siegerin sind?

Der Psychologe Professor Dr. med. Marc Ziegenbein, Chefarzt des Klinikum Wahrendorff in Sehnde bei Hannover, war am 3. August 2016 in der Morningshow zu Gast und hat Tipps gegeben, wie ihr als schlechte Verlierer lernen könnt, besser damit umzugehen. Er rät, Kindern früh beizubringen, dass Verlieren zum Leben dazugehört.

Hier könnt ihr euch die einzelnen Antworten noch einmal genau anhören:

Was genau geht bei schlechten Verlieren im Kopf vor? Warum ärgern sie sich mehr als andere?
Was kann man als Betroffener tun und wie sollen die "Zuschauer" reagieren?
Was können Eltern tun, damit Kinder besser verlieren können?
Alles noch einmal kurz und knapp zusammengefaßt :-)