Späte Promi-Eltern!

Fernsehmoderatorin Caroline Beil ist zum zweiten Mal schwanger und das mit 50 Jahren! So etwas ist bei den Promis schon lange kein Tabu mehr. Wer genau zu den späten Eltern gehört und warum das gar nicht so unproblematisch ist, seht ihr hier.


Promi-Väter in den "besten Jahren":

  • Rod Stewart
    Der Pop-Sänger hat mit insgesamt acht Kindern die Nase weit vorn. 2011 kam sein jüngster Sohn zur Welt. Da war der Sänger mit der Reibeisenstimme schon 66 Jahre alt.
  • Charlie Chaplin
    Der britische Komiker und Schauspieler Chaplin bekam mit 73 Jahren sein letztes Kind.
  • Fritz Wepper
    Der deutsche Schauspieler war 70, als er noch einmal Vater wurde.
  • Elton John
    Seinen ersten Sohn bekam er mit 62 Jahren und den zweiten mit 65. Beide Kinder wurden von einer Leihmutter ausgetragen.
  • Donald Trump
    Präsidentschaftskandidat Donald Trump wurde mit 60 Jahren noch einmal Vater. 2006 brachte seine Frau Melania den gemeinsamen Sohn Barron William zur Welt.
  • Clint Eastwood
    Clint Eastwood hat insgesamt sieben Kinder. 1996 erblickte sein jüngstes Kind das Licht der Welt. Da war der Schauspieler 66 Jahre alt.
  • George Lucas
    Der "Star-Wars"-Erfinder ist mit 69 Jahren noch einmal Vater geworden. Seine Frau war 44 Jahre alt bei der Geburt der gemeinsamen Tochter Everest Hobsen.
  • Karel Gott
    Karel Gott war 69 Jahre alt, als seine Liebste Ivana Gottová die gemeinsame Tochter Nelly zur Welt brachte. Die Mutter ist 37 Jahre jünger als der Sänger.
  • Bruce Willis
    Der Schauspieler hat schon aus der Ehe mit Ex-Ehefrau Demi Moore drei erwachsene Töchter. Seit 2009 ist er mit Model-Frau Emma Heming verheiratet. Gemeinsam haben sie zwei weitere Kinder. Als seine jüngste Tochter geboren wurde, war er 59 Jahre alt.
  • Sky du Mont
    Zwei Mal wurde der Schauspieler Vater. Mit 54 bekam er seine erste Tochter Tara. Sein Sohn Fayn Mark Grodon kam fünf Jahre später zur Welt
  • Niki Lauda
    Der ehemalige Formel-1 Rennfahrer hat insgesamt vier Kinder. Zwei davon sind Zwillinge. Die zwei Wonneproppen kamen 2009 zur Welt. Da war er schon 60 Jahre alt.
  • Julio Iglesias
    Der spanische Sänger war 63 Jahre alt als sein siebtes Kind das Licht der Welt erblickte.
  • Michael Douglas
    Die Ehe des Schauspielers mit der 25 Jahre jüngeren Catherine Zeta-Jones hat weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Bei der Geburt ihres ersten Sohnes war Douglas 58 Jahre alt. Tochter Carys kam drei Jahre später nach.
  • Flavio Briatore
    Der Formel-1-Teamchef war 54 Jahre alt, als die damals noch 30 Jährige Heidi Klum die gemeinsame Tochter Leni zur Welt brachte

Promi-Mütter über 40:

  • Caroline Beil
    Mit 50 Jahren ist die Moderatorin zum zweiten Mal schwanger. Vater ist ihr 16 Jahre jüngere Lebensgefährte Philipp Sattler. Übrigens hat sie im Alter von 42 Jahren ihr erstes Kind mit dem Schauspieler Pete Dwojak bekommen.
  • Gianna Nannini
    Die italienische Rocksängerin sorgte 2010 für mächtig Aufmerksamkeit, da sie mit 54 Jahren noch Mutter wurde.
  • Nicole Kidman
    2008 brachte die blonde Schauspielerin ihre Tochter Sunday Rose zur Welt. 41 Jahre war sie da alt. Zuvor hatte sie mit ihrem Ex-Gatten Tom Cruise zwei Kinder adoptiert.
  • Salma Hayek
    Die mexikanische Schauspielerin war 41 Jahre alt, als sie ihre erste Tochter zur Welt brachte
  • Carla Bruni-Sarkozy
    Die französische First Lady hat ihr erstes Kind mit 43 Jahrne bekommen.
  • Uma Thurman
    Ihr drittes Kind bekam die Hollywood-Schauspielerin mit 41 Jahren.
  • Halle BerryDie Catwoman bekam mit 41 ihr erstes Kind Nahla. Fünf Jahre später folgte Maceo Martinez.
  • Marcia Cross
    Der Desperate Housewife-Star brachte mit der Unterstützung einer künstlichen Befruchtung ihre Zwillinge mit 44 Jahren zur Welt.
  • Prinzessin Caroline
    Auch im Königshaus wird man später Mutter. Prinzessin Caroline von Monaco gebar ihr viertes Kind noch mit 42 Jahren.
  • Celine Dion
    Ihren Sohn René-Charles bekam sie 2001. Im Jahr 2010 brachte sie mit 42 Jahren ihre Zwillinge Nelson und Eddy zur Welt.
  • Helena Boham Carter
    Bekannt geworden ist sie bei Harry Potter mit der Rolle der Bellatrix Lestrange. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Regesseur Tim Burton wurde sie erstmals Mutter mit 40 Jahren und ein Jahr später das zweite Mal.
  • Birgit Schrowange
    Mit 42 Jahren gebar auch die RTL-Moderatorin ihren Sohn. Vater ist ihr Ex-Freund und Moderator Markus Lanz.
  • Janet Jackson
    Die US-Pop-Ikone ist im Alter von 50 Jahren erstmals Mutter von einem Sohn geworden.

Gibt es gesundheitliche Bedenken bei einem älteren Elternteil?

Die biologische Uhr tickt nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer. Auch für Männer wird es ab 35 Jahren schwerer, Kinder zu zeugen, denn die Spermienanzahl verringert sich im Laufe der Jahre. Außerdem sind diese auch nicht mehr so beweglich, was bedeutet, dass sie die Eizelle nur noch schwer erreichen und befruchten können.
Zusätzlich verändert sich auch die DNA der Spermien, die mit zunehmenden Alter langsam zerfällt. Dies kann sich auch auf die Entwicklung des Kindes auswirken, sollte es zu einer Befruchtung kommen. So können Kinder später an Herzerkrankungen, Epilepsie und Autismus leiden.
Also Männer, wartet nicht zu lange, um gesunde und schöne Babys zu zeugen ;)