Diese Dinge macht die Spülmaschine sauber!

Die Spülmaschine kann nicht nur dreckiges Geschirr wieder reinigen, sie hat auch noch mehr drauf! Welche Gegenstände ihr super mit dem Geschirrspüler sauber bekommt, findet ihr hier heraus!

Kinderspielzeug

Wenn die Kleinen mit ihrem Spielzeug spielen, landet es gerne das ein oder andere Mal auf dem Boden und wird dreckig. Da ist eine regelmäßige Reinigung eh notwendig. Dafür gibt es aber eine ganz einfache Lösung! Spielzeug aus Plastik, wie Eimer, Figuren und Co., könnt ihr ohne Bedenken im Geschirrspüler reinigen.


Duschkopf

Wenn der Duschkopf verschmutzt oder verkalkt ist, kommt meistens nicht mehr so viel Wasser heraus. Legt ihn einfach in die Spülmaschine, denn die Temperaturen im Geschirrspüler lösen den Dreck und euer Duschkopf ist wieder sauber.


Baseball-Caps und Hüte

Schweißränder an Caps und Hüten sind nicht wirklich schön. Oft landet die Kopfbedeckung in den Müll oder in die Waschmaschine, deren Schleudergang den Schirm der Mütze oft verknickt. Versucht es doch mal mit der Spülmaschine... natürlich ohne Geschirr ;-)


Sneakers

Im Gegensatz zur Waschmaschine werden eure Lieblingsschuhe schonender behandelt und nicht hin und her geschleudert.


Zahnbürste

Es ist Sonn- oder Feiertag und ihr wollt unbedingt eine neue Zahnbürste benutzen, habt aber keine mehr zu Hause? Dann legt eure alte einfach in die Spülmaschine. Aber achtet bitte dennoch darauf, eure Zahnbürsten immer regelmäßig auszutauschen.


Flip Flops und Gummistiefel

Legt die Badelatschen ins obere Fach der Spülmaschine und die Gummistiefel unten rein. Beachtet aber bitte, dass ihr Schuhe mit Innenfutter besser mit der Hand sauber macht. Das Material verträgt i.d.R. nicht so hohe Temperaturen und so viel Wasser.


Tierutensilien

Ob die Gummiente vom Hund oder die Spielzeugmaus von der Katze, auch Tierbedarf kann in dem Geschirrspüler gereinigt werden.


Schlüssel und Anhänger

Schlüssel werden täglich benutzt. Man mag sich gar nicht vorstellen, wie viele Bakterien an ihnen haften. Einfach in die Spülmaschine stecken und schon habt ihr wieder saubere Schlüssel.


Tastatur

In Computertastaturen verbergen sich so einige Bakterien. Um sich das mühsame Putzen zu ersparen, könnt ihr eure Tastaturen einfach auseinanderbauen und die Bestandteile in dem Geschirrspüler waschen.


Haargummis und Kämme

Egal ob Haarspangen, -klammern oder -gummis, in der Spülmaschine bekommt ihr die ganzen Accessoires sauber. Auch Bürsten aus Plastik könnt ihr ohne Bedenken reinigen.


Obst & Gemüse

Mal eine ganz andere Art Gemüse wie Kartoffeln sauber zu machen bietet die Spülmaschine. Natürlich ohne Tabs und ihr solltet es auch nur machen, wenn ihr wirklich große Mengen zubereiten müsst. Achtet darauf, dass nicht zu heiß gespült wird. Ein schöner Nebeneffekt: Eure Lebensmittel werden gleich dampfgegart.


Kontaktlinsen

Kontaktlinsen sind sehr empfindlich und müssen besonders hygienisch aufbewahrt werden. Daher sollten auch die Behälter der Kontaktlinsen regelmäßig gereinigt werden. Das könnt ihr auch einfach so problemlos in der Spülmaschine erledigen. Allerdings solltet ihr die Behälter alle 3 Monate austauschen.


Gartenutensilien

Nach der Gartensaison könnt ihr einfach eure dreckigen Gartengeräte in die Spülmaschine legen. Denn mit sauberem Werkzeug macht die folgende Gartensaison viel mehr Spaß :-)