Urlaub auf Balkonien und im Garten!

Im Sommer müsst ihr eure sieben Sachen gar nicht packen, denn auch auf Balkonien und im heimischen Garten kann ganz leicht ein Urlaubsfeeling entstehen. Ein paar Tipps gibt es hier.

Baut euch ein eigenes Minigolf Set
An einen Besenstiel klebt ihr ein Lineal und als Loch legt ihr einfach einen Plastikbecher auf die Seite. Fertig ist euer Minigolf Set für Balkonien. Fast wie an der Nordsee.

Macht euern Balkon zum Strand
Zwei Säcke Sand kosten im Baumarkt um die vier Euro. Einfach auf den Balkon schütten, Strandliege aufstellen und schon ist es wie auf Mallorca. Vorher solltet ihr allerdings die Statik prüfen...

Surfen im Garten
Ihr packt einfach zwei Gymnastikbälle in Kisten, damit sie nicht wegrollen. Obendrauf kommt ein Brett und schon habt ihr einen Surfsimulator. Für das Surffeeling könnt ihr euch noch ein bisschen Wasser mit der Sprühflasche ins Gesicht sprühen.

Tröten wie die Elefanten auf Safari
Schnappt euch ein altes Rohr und trötet um die Wette. Wer den besten Elefanten hinkriegt, ohne zu lachen, gewinnt. Fast wie in Südafrika.

Kokosnussmassage
Holt euch aus dem Supermarkt ein paar Kokosnüsse und massiert den Rücken. Schon fühlt ihr euch wie in der Südsee. Geht natürlich am besten mit dem Partner zusammen. Und am Ende könnt ihr euch die Kokosnüsse auch noch in einem Cocktail schmecken lassen.


Für die Kleinen

Höhle bauen
Kinder lieben Höhlen! Warum nicht auch auf dem Balkon eine bauen? Nur 2 Utensilien werden benötigt: Ein Klapptisch und eine große Decke. Klappt den Tisch aus und legt die Decke drüber, fertig ist das neue Reich für die Kleinen in dem man auch übernachten kann.

Rapunzel, Rapunzel lass dein Haar herunter
Befestigt ein Seil an einem Korb und eure Kinder können sich geheime Nachrichten oder Süßigkeiten zukommen lassen. Das macht den Kids richtig Spaß!

Schmetterlinge Beobachten
Besorgt euch Pflanzen, die Schmetterlinge anziehen. Unter anderem eignen sich Nelken, Petunien, Kapuzinerkresse, Bleiwurz oder auch Dahlien. Eure Kids können entweder die Schmetterlinge malen oder eine Strichliste führen und dokumentieren, wie oft welche Art vorbeikommt.

Vogelbeobachtungsstation
Eigentlich befestigen Tierliebhaber Vogelfutter zur kalten Jahreszeit am Balkon oder im Garten. Probiert's mal im Sommer aus und freut euch über gefliederten Besuch!