Apps zum Beobachten des Weltalls!

Die meisten Sternschnuppen sind in den Sommermonaten Juli und August zu sehen. Um sie oder generell das Weltall genau zu beobachten, könnt ihr die informativen Apps nutzen, die wir euch hier vorstellen.


Milky Way: Sky Map
Wenn man das iPhone auf den Himmel richtet, dann wird dieser im Handy erkannt und mit Infos versehen. Die App erkennt außerdem Sternbilder und über 10.000 Sterne.
Preis: 0,89 € (iOS)
iOS
Android (quasi identische App "Sky Map")


NASA
Mit dieser App könnt ihr die aktuellsten Bilder der NASA sehen, Videos anschauen und die neusten Informationen der NASA Missionen erhalten. Somit seid ihr immer auf dem aktuellsten Stand und werdet auf dem Laufenden gehalten, was so im Weltall abgeht.
Preis: Kostenlos
iOS
Android


Star Walk
Wenn ihr selbst keine Sternschnuppen entdecken könnt, findet hier beeindruckende Astronomie-Fotos, die ständig aktualisiert werden. Die Time Machine zeigt euch auch Ansichten des Himmels in der Vergangenheit oder Zukunft.
Preis: 2,69 € (iOS) / Kostenlos (Android)
iOS
Android


P.M. Planetarium für iPad
Die App ist speziell für die Benutzung im Freien optimiert: Mit dem Nachtlichtmodus und der Helligkeitseinstellung passt sich die Ansicht an die realen Licht- und Sichtverhältnisse an. Die Planeten sind durch eine relative Helligkeitsdarstellung einfach zu finden. Dank der 180°-Ansicht könnt ihr die Objekte direkt am Himmel identifizieren.
Preis: Kostenlos
iOS