Jobs im Norden: Klinikum Osnabrück!

Das Klinikum Osnabrück ist ein kommunales, modern ausgestattetes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit insgesamt 718 Betten. In 14 Fachabteilungen und Instituten werden jährlich etwa 32.000 Patienten stationär betreut. Mit mehr als 2.200 Mitarbeitern zählt das Klinikum zu den bedeutenden Akademischen Lehrkrankenhäusern der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster. Ein Medizinisches Versorgungszentrum ist integriert.

Das Klinikum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) für die sofortige vollfinanzierte Fachweiterbildung zur Fachkraft für Intensiv und Anästhesie
sowie
Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) für die Intensivstation
in Voll- und Teilzeit

Die beiden modern ausgestatteten Intensivstationen bieten euch ein spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld. Ob ihr gerne Patienten aus den Bereichen Neurologie und allen operativen Kliniken betreuen möchtet oder Patienten der medizinischen Kliniken bleibt euch überlassen. Auf beiden Stationen werdet ihr durch einen Praxisanleiter ausführlich eingearbeitet und unterstützt.

Das Klinikum bietet euch:
  • Vollfinanzierte und sofortige Fachweiterbildung
  • Ein hoch interessantes und anspruchsvolles Arbeitsfeld
  • Ein motiviertes und leistungsstarkes Pflegeteam
  • Moderne medizinisch technische Ausstattung
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team und zusätzliche Unterstützung durch Rettungsassistenten, Servicekräfte und die Modulversorgung
  • Vielfältige interne und externen Fortbildungsmöglichkeiten incl. CNE
  • Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen, um zukunftsfähige pflegerische Versorgung mitzugestalten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (HanseFit u. a.)
  • Business Bike, Job-Ticket
  • Vergütung durch TVöD
  • Familienfreundliche Strukturen (Kinderkrippe, Kindernotfallbetreuung)
Das Klinikum wünscht sich von euch:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Weiterbildung zum Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin (m/w) ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
  • Professionelles Berufsverständnis, ausgeprägte Patientenorientierung und Zuverlässigkeit
  • Neugier auf moderne Behandlungsmethoden und Therapiekonzepte
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Team- und Kooperationsfähigkeit

Hier könnt ihr euch die Stellenanzeige herunterladen.

Auskünfte und Informationen über die Arbeit auf den Intensivstationen des Klinikums Osnabrück erhaltet ihr durch:

Neurologische operative ITS
Herr Thomas Schöne
Pflegerische Abteilungsleitung
Telefon: 0541/405-4214
thomas.schoene@klinikum-os.de

Konservative ITS
Frau Johanna Fraj
Pflegerische Abteilungsleitung
Telefon: 0541/405-4213
johanna.fraj@klinikum-os.de

Wurde euer Interesse geweckt? Dann freut sich das Klinikum Osnabrück auf eure Bewerbung!

Eure Unterlagen sendet ihr bitte an:

Klinikum Osnabrück GmbH
- Pflegedirektion, Herr J. Kleinschmidt -
Am Finkenhügel 1 · 49076 Osnabrück
pflegedirektion@klinikum-os.de
www.klinikum-osnabrueck.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Minutenbewerbungsportal der Pflegedirektion der Klinikum Osnabrück GmbH

Ihr habt eine Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf und sucht nach einer neuen Herausforderung?

Dann schaut im Minutenbewerbungsportal der Pflegedirektion der Klinikum Osnabrück GmbH vorbei!

Die Pflegedirektion der Klinikum Osnabrück GmbH freut sich auf eure Bewerbung!