Alle freien Plätze und Stellen im Überblick!

Hier gibt es freie Lehrstellen, Praktika oder Stellen für FSJ, schulische Ausbildungen oder ein Duales Studium auf einen Blick.
Sie sind sortiert nach dem Datum ihrer Veröffentlichung auf dieser Seite (das aktuellste steht oben).

Bei Klick auf das Angebot oder auf "Mehr Infos" findet ihr eine genauere Beschreibung der Stellen und könnt das Angebot herunterladen oder euch direkt bei den Firmen bewerben.


Angebote durchsuchen:

Folgende Stellen und Plätze könnt ihr nach bestimmten Berufsfeldern oder im Umkreis um euren Wohnort durchsuchen:

Beginn
Beruf, Firma, Ort
01.09.2018
Produktionsfachkraft Chemie (m/w), Ausbildung
BASF Coatings GmbH Oldenburg
BASF Coatings GmbH
Donnerschweer Straße 372
26123 Oldenburg
Stelle veröffentlicht am:
17.08.2017
Kontakt:
BASF Services Europe GmbH
Rufnummer:
00800 33 0000 33
Beginn:
01.09.2018
Anzahl der Plätze:
1
Gefordertes Alter:
keine Angabe
Schulabschluss:
mindestens einen Hauptschulabschluss
Dauer:
2 Jahre
Besonderes:
Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil bei uns die besten Teams intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und Qualifikationen - weltweit. Das eröffnet auch Ihnen vielfältige Berufsperspektiven.

Die Mitarbeiter der BASF Coatings GmbH spielen am Standort Oldenburg eine zentrale Rolle bei der Erhaltung und dem Ausbau der Marktführerschaft in vielen Schlüsseltechnologien der Bauindustrie. Dabei arbeiten wir mit unseren internen und externen Partnern eng zusammen und gewährleisten somit Lösungen für unseren zukünftigen Erfolg.

Starten Sie am 01.09.2018 in Ihre berufliche Zukunft mit uns. So unterschiedlich unsere einzelnen Berufe auch sein mögen, ist ihnen allen eines gemeinsam - die hohe Qualität unserer Ausbildung.

Das bieten wir
Während einer Ausbildung bei uns lernen Sie beispielsweise:
o Erwerben von chemischem und technischem Know-how
o Überwachen von produktionstechnischen Abläufen
o Durchführen von labortechnischen Produktkontrollen und Wartungsarbeiten
o sicheres und umweltgerechtes Umgehen mit Chemikalien und Arbeitsmitteln
o Kontrollieren und Dokumentieren der Arbeitsschritte zur Herstellung und Verarbeitung von verschiedenen Produkten

Das erwarten wir
o vollständige Bewerbungsunterlagen (Fragebogen zur Bewerbung, Anschreiben, Lebenslauf, letztes aktuelles Zeugnis, ggf. Schulabschlusszeugnis)
o mindestens einen Hauptschulabschluss
o technisches Grundverständnis und praktische Veranlagung
o Interesse an der Herstellung von chemischen Stoffen
o Begeisterung für die Arbeit mit aufwendigen technischen Anlagen

Ausbildung geschafft - was dann?
Sie überzeugen mit Ihren Leistungen und sind bestens für Ihren weiteren Karriereweg vorbereitet. Wir übernehmen gerne erfolgreiche Auszubildende und bieten anspruchsvolle Aufgaben und professionelles Arbeiten im Team. Es erwarten Sie interessante Herausforderungen, Entwicklungs- und Aufstiegschancen.

Ihre Bewerbung erreicht uns online über
www.basf.com/ausbildung

Ihre Fragen beantworten wir gern:
Tel.: 00800 33 0000 33 E-Mail: ausbildung@basf.com

Referenzcode:
DE56563656_ONLE_1_BCD_OLD_PFKCH
Internet:
ausbildung@basf.com
E-Mail:
ausbildung@basf.com
01.09.2018
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w), Ausbildung
BASF Coatings GmbH Oldenburg
BASF Coatings GmbH
Donnerschweer Straße 372
26123 Oldenburg
Stelle veröffentlicht am:
17.08.2017
Kontakt:
BASF Services Europe GmbH
Rufnummer:
00800 33 0000 33
Beginn:
01.09.2018
Anzahl der Plätze:
1
Gefordertes Alter:
keine Angabe
Schulabschluss:
mindestens einen guten Hauptschulabschluss
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil bei uns die besten Teams intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und Qualifikationen - weltweit. Das eröffnet auch Ihnen vielfältige Berufsperspektiven.

Die Mitarbeiter der BASF Coatings GmbH spielen am Standort Oldenburg eine zentrale Rolle bei der Erhaltung und dem Ausbau der Marktführerschaft in vielen Schlüsseltechnologien der Bauindustrie. Dabei arbeiten wir mit unseren internen und externen Partnern eng zusammen und gewährleisten somit Lösungen für unseren zukünftigen Erfolg.

Starten Sie am 01.09.2018 in Ihre berufliche Zukunft mit uns. So unterschiedlich unsere einzelnen Berufe auch sein mögen, ist ihnen allen eines gemeinsam - die hohe Qualität unserer Ausbildung.

Das bieten wir
Während einer Ausbildung bei uns lernen Sie beispielsweise:
o Annehmen sowie Kontrollieren von angelieferter Ware auf Vollständigkeit und Unversehrtheit
o Durchführen von Inventuren
o kaufmännisches Abwickeln sowie Erstellen von Lieferscheinen
o Auswählen geeigneter Lagerplätze nach technischen, ökonomischen und sicherheitsrelevanten Gesichtspunkten
o Dokumentieren der Einlagerungen in einem Lagerverwaltungssystem
o Transportieren von Gütern mit Flurfördersystemen, Hebezeugen und Regalbediengeräten
o versandgerechtes Verpacken von Gütern mit geeigneten Verpackungsmaterialien und -maschinen

Das erwarten wir
o vollständige Bewerbungsunterlagen (Fragebogen zur Bewerbung, Anschreiben, Lebenslauf, letztes aktuelles Zeugnis, ggf. Schulabschlusszeugnis)
o mindestens einen guten Hauptschulabschluss
o Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit Daten und Zahlen
o praktische Veranlagung und körperliche Belastbarkeit
o ausgeprägter Ordnungssinn und ein gutes Gedächtnis

Ausbildung geschafft - was dann?
Sie überzeugen mit Ihren Leistungen und sind bestens für Ihren weiteren Karriereweg vorbereitet. Wir übernehmen gerne erfolgreiche Auszubildende und bieten anspruchsvolle Aufgaben und professionelles Arbeiten im Team. Es erwarten Sie
interessante Herausforderungen, Entwicklungs- und Aufstiegschancen.


Ihre Bewerbung erreicht uns online über
www.basf.com/ausbildung

Ihre Fragen beantworten wir gern:
Tel.: 00800 33 0000 33 E-Mail: ausbildung@basf.com

Referenzcode:
DE56442633_ONLE_1_BCD_OLD_FLL
Internet:
www.basf.com/ausbildung
E-Mail:
ausbildung@basf.com
01.09.2018
Industriekaufmann (m/w), Ausbildung
BASF Coatings GmbH Oldenburg
BASF Coatings GmbH
Donnerschweer Straße 372
26123 Oldenburg
Stelle veröffentlicht am:
17.08.2017
Kontakt:
BASF Services Europe GmbH
Rufnummer:
00800 33 0000 33
Beginn:
01.09.2018
Anzahl der Plätze:
2
Gefordertes Alter:
keine Angabe
Schulabschluss:
mindestens eine Fachhochschulreife
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil bei uns die besten Teams intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und Qualifikationen - weltweit. Das eröffnet auch Ihnen vielfältige Berufsperspektiven.

Die Mitarbeiter der BASF Coatings GmbH spielen am Standort Oldenburg eine zentrale Rolle bei der Erhaltung und dem Ausbau der Marktführerschaft in vielen Schlüsseltechnologien der Bauindustrie. Dabei arbeiten wir mit unseren internen und externen Partnern eng zusammen und gewährleisten somit Lösungen für unseren zukünftigen Erfolg.

Starten Sie am 01.09.2018 in Ihre berufliche Zukunft mit uns. So unterschiedlich unsere einzelnen Berufe auch sein mögen, ist ihnen allen eines gemeinsam - die hohe Qualität unserer Ausbildung.

Das bieten wir
Während einer Ausbildung bei uns lernen Sie beispielsweise:
o Betreuen und Beraten von Kunden
o Mitwirken beim Abwickeln von Finanz- und Geschäftsbuchungsvorgängen sowie Umsetzen von Unternehmensstrategien und -prozessen
o Planen, Steuern und Überwachen von Produktionsprozessen
o Erwerben von Kenntnissen über Marketing- und Werbemaßnahmen sowie zum Durchführen und Auswerten von Markt- und Konkurrenzanalysen
o Organisieren von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
o Besonderheit an unserem Standort: Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzqualifikation Europakaufmann (m/w)

Das erwarten wir
o vollständige Bewerbungsunterlagen (Fragebogen zur Bewerbung, Anschreiben, Lebenslauf, letztes aktuelles Zeugnis, ggf. Schulabschlusszeugnis)
o mindestens eine Fachhochschulreife
o gute Englischkenntnisse
o Interesse an Wirtschaftsthemen, kaufmännischen Tätigkeiten und EDV
o gutes Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft sowie Freude am Beraten und am Umgang mit Menschen
o Spaß am Organisieren und Planen

Ausbildung geschafft - was dann?
Sie überzeugen mit Ihren Leistungen und sind bestens für Ihren weiteren Karriereweg vorbereitet. Wir übernehmen gerne erfolgreiche Auszubildende und bieten anspruchsvolle Aufgaben und professionelles Arbeiten im Team. Es erwarten Sie
interessante Herausforderungen, Entwicklungs- und Aufstiegschancen.


Ihre Bewerbung erreicht uns online über
www.basf.com/ausbildung

Ihre Fragen beantworten wir gern:
Tel.: 00800 33 0000 33 E-Mail: ausbildung@basf.com

Referenzcode:
DE56442577_ONLE_1_BCD_OLD_IK
Internet:
www.basf.com/ausbildung
E-Mail:
ausbildung@basf.com
01.08.2018
Kauffrau/Kauffmann für Büromanagement, Ausbildung
Creditreform Hannover-Celle Bissel KG Hannover
Creditreform Hannover-Celle Bissel KG
Hans-Böckler-Allee 26
30173 Hannover
Stelle veröffentlicht am:
15.08.2017
Kontakt:
Anja Bähr
Rufnummer:
0511/5408-246
Beginn:
01.08.2018
Anzahl der Plätze:
3
Gefordertes Alter:
18 Jahre
Schulabschluss:
Abitur
Dauer:
3 Jahre (max.)
Besonderes:
Die Creditreform Unternehmensgruppe ist Markt- und
Qualitätsführer für Wirtschaftsinformationen in Europa
und gehört zu Europas führenden Unternehmen im
Forderungsmanagement. Creditreform Hannover-Celle-Wolfsburg
ist eine von 129 Creditreform Gesellschaften in Deutschland. Unsere Auszubildenden lernen und arbeiten zusammen mit
rund 70 Mitarbeitern in einem modernen Bürokomplex
mitten in Hannover. Für das Ausbildungsjahr 2018 bieten wir
entschlossenen und engagierten Personen die Chance einer
vielseitigen Ausbildung zum/zur Kaufmann/frau für Büromanagement.

Wir bieten:
-eine umfassende Ausbildung
-einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsalltag
-einen eigenen Verantwortungsbereich
- eine optimale Betreuung vom ersten Tag an

Sie bringen mit:
-Abitur- oder gleichwertiger Schulabschluss
-gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch
-gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
-Ehrgeiz, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Ziel der Ausbildung ist es, Ihnen per persönlicher Eignung und
guter Abschlussprüfung eine Übernahme in unser Team zu
ermöglichen. Wenn Sie erfolgreich in Ihre berufliche Zukunft
starten wollen, dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail bei uns unter: ausbildung@hannover.creditreform.de
Internet:
www.crefo.de
E-Mail:
a.baehr@hannover.creditreform.de
01.09.2017
Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r, Ausbildung
Zahnärzte Detlef Engel & Ralf Brzoska Hannover
Zahnärzte Detlef Engel & Ralf Brzoska
Verdener Platz 1
30419 Hannover
Stelle veröffentlicht am:
15.08.2017
Kontakt:
Frau J. Göricke-van Hoelz
Rufnummer:
0511/799755
Beginn:
01.09.2017
Anzahl der Plätze:
1
Gefordertes Alter:
keine Angabe
Schulabschluss:
Realschulabschluss
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
- Patientenbetreuung
- Assistenz am Behandlungsstuhl
Internet:
www.za-eb.de
E-Mail:
info@za-eb.de
01.10.2017
Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek, Ausbildung
Stadt Oldenburg Oldenburg
Stadt Oldenburg
Markt 20/21
26122 Oldenburg
Stelle veröffentlicht am:
15.08.2017
Kontakt:
Frau Mönch
Rufnummer:
0441/235 3474
Beginn:
01.10.2017
Anzahl der Plätze:
1
Gefordertes Alter:
keine Angabe
Schulabschluss:
Realschulabschluss
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
Internet:
http://www.oldenburg.de/startseite/wirtschaft/arbeitgebermarke/ausbildung/freie-ausbildungsplaetze.html
E-Mail:
ausbildung@stadt-oldenburg.de
01.08.2018
IT-Fachinformatiker/in für Systemintegration, Ausbildung
IT-Service MEDATA GmbH Melle
IT-Service MEDATA GmbH
Bismarckstr. 4-10
49324 Melle
Stelle veröffentlicht am:
14.08.2017
Kontakt:
Frau Yvonne Schlüter
Rufnummer:
05422/928686
Beginn:
01.08.2018
Anzahl der Plätze:
1
Gefordertes Alter:
keine Angabe
Schulabschluss:
gern sehr guter Realschulabschluss bzw. Abitur/Fachabitur
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
- Netzwerke planen, einrichten und warten
- Störungen auf Hard- und Softwareebene beheben
- Dokumentation von Systemen

Ausbildungsbeginn zum 01.02.2018 oder 01.08.2018
Internet:
www.itmedata.de
E-Mail:
karriere@itmedata.de
01.08.2018
IT-Systemkauffrau/-mann, Ausbildung
IT-Service MEDATA GmbH Melle
IT-Service MEDATA GmbH
Bismarckstr. 4-10
49324 Melle
Stelle veröffentlicht am:
14.08.2017
Kontakt:
Frau Yvonne Schlüter
Rufnummer:
05422/928686
Beginn:
01.08.2018
Anzahl der Plätze:
1
Gefordertes Alter:
keine Angabe
Schulabschluss:
gern Realschulabschluss
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
- Planen von Netzwerken
- Beratung von End-/Geschäftskunden
- Angebote kalkulieren
- Rechnungen schreiben
Internet:
www.itmedata.de
E-Mail:
karriere@itmedata.de
01.08.2018
Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung, Ausbildung
IT-Service MEDATA GmbH Melle
IT-Service MEDATA GmbH
Bismarckstr. 4-10
49324 Melle
Stelle veröffentlicht am:
14.08.2017
Kontakt:
Frau Yvonne Schlüter
Rufnummer:
05422/928686
Beginn:
01.08.2018
Anzahl der Plätze:
1
Gefordertes Alter:
keine Angabe
Schulabschluss:
gern Realschulabschluss
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
- Erlernen diverser Programmiersprachen
- Erstellen von Homepages
- Tätigkeiten im Bereich der Technik
- Entwickeln und Pflegen von betriebsinternen Softwarelösungen
Internet:
www.itmedata.de
E-Mail:
karriere@itmedata.de
01.09.2017
Betreuung in der Krippe, FSJ
Lernkonzept Hilft gUG - Kinderbetreuung Glückskäfer Hanover
Lernkonzept Hilft gUG - Kinderbetreuung Glückskäfer
Schillerstraße 30
30159 Hanover
Stelle veröffentlicht am:
12.08.2017
Kontakt:
Herr Moch
Rufnummer:
0511/26 29 37 70
Beginn:
01.09.2017
Anzahl der Plätze:
3
Gefordertes Alter:
ab 16 Jahre
Schulabschluss:
keiner
Dauer:
bis 1 Jahr
Besonderes:
Wir haben drei Standorte und in allen kann der BFD durch geführt werden.
Mitte / Südstadt / Ricklingen
Internet:
https://www.kinderbetreuung-glueckskaefer.de
E-Mail:
info@lernkonzept-hilft.de
01.09.2017
Kaufm. Assistent/in - Fremdsprachen & Korrespondenz, Schulische Ausbildung
Ludwig Fresenius Schulen Schaumburg gem. GmbH Stadthagen
Ludwig Fresenius Schulen Schaumburg gem. GmbH
Hüttenstr. 35/37
31655 Stadthagen
Stelle veröffentlicht am:
10.08.2017
Kontakt:
Marion Kempa
Rufnummer:
05721/974115
Beginn:
01.09.2017
Anzahl der Plätze:
3
Gefordertes Alter:
16 Jahre
Schulabschluss:
Realschulabschluss
Dauer:
2 Jahre
Besonderes:
Individuelle Teilnahme am Zusatzangebot Fachhochschulreife!

Eine Teilnahme am Probeunterricht ist jederzeit möglich. Kontaktieren Sie mich für ein persönliches Beratungsgespräch oder Probeunterricht. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Berufsinformationstag jeden Donnerstag 16 – 17 Uhr (außer in den Niedersachsen-Ferien)
Internet:
www.ludwig-fresenius.de/schulstandorte/stadthagen/ausbildungen/
E-Mail:
marion.kempa@ludwig-fresenius.de
01.09.2017
Kaufm. Assistent/in - Informationsveranstaltung, Schulische Ausbildung
Ludwig Fresenius Schulen Schaumburg gem. GmbH Stadthagen
Ludwig Fresenius Schulen Schaumburg gem. GmbH
Hüttenstr. 35/37
31655 Stadthagen
Stelle veröffentlicht am:
10.08.2017
Kontakt:
Marion Kempa
Rufnummer:
05721/974115
Beginn:
01.09.2017
Anzahl der Plätze:
5
Gefordertes Alter:
16 Jahre
Schulabschluss:
Realschulabschluss
Dauer:
2 Jahre
Besonderes:
Individuelle Teilnahme am Zusatzangebot Fachhochschulreife!

Eine Teilnahme am Probeunterricht ist jederzeit möglich. Kontaktieren Sie mich für ein persönliches Beratungsgespräch oder Probeunterricht. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Berufsinformationstag jeden Donnerstag 16 – 17 Uhr (außer in den Niedersachsen-Ferien)
Internet:
www.ludwig-fresenius.de/schulstandorte/stadthagen/ausbildungen/
E-Mail:
marion.kempa@ludwig-fresenius.de
01.09.2017
Kosmetiker/in INCL. Make-up Artist, Schulische Ausbildung
Ludwig Fresenius Schulen Schaumburg gem. GmbH Stadthagen
Ludwig Fresenius Schulen Schaumburg gem. GmbH
Hüttenstr. 35/37
31655 Stadthagen
Stelle veröffentlicht am:
10.08.2017
Kontakt:
Marion Kempa
Rufnummer:
05721/974115
Beginn:
01.09.2017
Anzahl der Plätze:
5
Gefordertes Alter:
16 Jahre
Schulabschluss:
Hauptschulabschluss oder höherwertiger Schulabschluss
Dauer:
2 Jahre
Besonderes:
Bei erfolgreichem Abschluss erwerben Sie nicht nur den Berufsabschluss, sondern können wenn die Voraussetzungen gegeben sind, auch einen höheren Schulabschluss (Realschulabschluss, erweiterten Realschulabschluss) zuerkannt bekommen.

Eine Teilnahme am Probeunterricht ist jederzeit möglich. Kontaktieren Sie mich für ein persönliches Beratungsgespräch oder Probeunterricht. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Berufsinformationstag jeden Donnerstag 16 – 17 Uhr (außer in den Niedersachsen-Ferien)
Internet:
www.ludwig-fresenius.de/schulstandorte/stadthagen/ausbildungen/
E-Mail:
marion.kempa@ludwig-fresenius.de
01.08.2018
Bachelor-Studium «Öffentliche Verwaltung», Duales Studium
Stadt Osnabrück Osnabrück
Stadt Osnabrück
Markt 28
49074 Osnabrück
Stelle veröffentlicht am:
09.08.2017
Kontakt:
Ramona Pott
Rufnummer:
0541/323-2137
Beginn:
01.08.2018
Anzahl der Plätze:
8
Gefordertes Alter:
-
Schulabschluss:
Abitur beziehungsweise die Fachhochschulreife
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
Der Bachelorstudiengang findet in diversen Bereichen der Stadtverwaltung statt, wie zum Beispiel «Bürger und Ordnung» oder «Kinder, Jugendliche und Familie». Er ist eingeteilt in ein circa 6-wöchiges Vorpraktikum und zwei insgesamt 25-wöchige Praxisphasen während des Studiums. Der Studiengang setzt sich mit vielen rechtswissenschaftlichen Fächern auseinander, wie zum Beispiel Verwaltungsrecht, Kommunalrecht oder Privatrecht. Zudem sind Vorlesungen in Politologie, Soziologie, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder Finanzwirtshaft beinhaltet.

Wir bieten
-eine qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis.
-erfahrene und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder.
-Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
-spannende, vielfältige und praxisnahe Einsatzbereiche.
-Erfahrungen im In- und Ausland.
-die Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie.
-nette Kolleginnen und Kollegen sowie ein angenehmes
Ausbildungsumfeld bei einem der größten Dienstleister der
Region.

Unsere Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen
-sind «City-Manager» und übernehmen Dienstleistungen für
Bürgerinnen und Bürger in Form von gehobener
Sachbearbeitung in allen Bereichen der Stadtverwaltung - ob
Bürgeramt oder Städtebau, ob Jugendhilfe oder Controlling, ob
Umwelt- oder Ausländerbehörde, ob Feuerwehr oder
Museumslandschaft: die Themenwelten könnten nicht
vielfältiger sein.
-verfügen über eine fundierte rechtliche und
betriebswirtschaftliche Qualifikation.
-erlassen Verfügungen, setzen Rechtsvorschriften sowie
betriebswirtschaftliche Vorgaben um und erstellen Gutachten.
-leiten gegebenenfalls als Führungskraft Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter an.

Du
-hast Interesse an Rechtsfragen und Gesetzestexten sowie an
betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen?
-arbeitest gern im Team?
-bist kontaktfreudig und kommunikationsstark?
-bist selbstständig, verantwortungsbewusst und kritikfähig?

Dann bist du bei uns richtig!

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2017 für den Ausbildungsbeginn am 01. August 2018. Bewerbungen bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular einreichen. Informationen hierzu findest du unter:
www.bei-der-stadt.de/ausbildung
Internet:
www.bei-der-stadt.de
E-Mail:
pott@osnabrueck.de
01.08.2018
Bachelor-Studium «Öffentliche Verwaltung», Duales Studium
Stadt Osnabrück Osnabrück
Stadt Osnabrück
Markt 28
49074 Osnabrück
Stelle veröffentlicht am:
09.08.2017
Kontakt:
Ramona Pott
Rufnummer:
0541/323-2137
Beginn:
01.08.2018
Anzahl der Plätze:
8
Gefordertes Alter:
-
Schulabschluss:
Abitur beziehungsweise die Fachhochschulreife
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
Der Bachelorstudiengang findet in diversen Bereichen der Stadtverwaltung statt, wie zum Beispiel «Bürger und Ordnung» oder «Kinder, Jugendliche und Familie». Er ist eingeteilt in ein circa 6-wöchiges Vorpraktikum und zwei insgesamt 25-wöchige Praxisphasen während des Studiums. Der Studiengang setzt sich mit vielen rechtswissenschaftlichen Fächern auseinander, wie zum Beispiel Verwaltungsrecht, Kommunalrecht oder Privatrecht. Zudem sind Vorlesungen in Politologie, Soziologie, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder Finanzwirtshaft beinhaltet.

Wir bieten
-eine qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis.
-erfahrene und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder.
-Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
-spannende, vielfältige und praxisnahe Einsatzbereiche.
-Erfahrungen im In- und Ausland.
-die Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie.
-nette Kolleginnen und Kollegen sowie ein angenehmes
Ausbildungsumfeld bei einem der größten Dienstleister der
Region.

Unsere Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen
-sind «City-Manager» und übernehmen Dienstleistungen für
Bürgerinnen und Bürger in Form von gehobener
Sachbearbeitung in allen Bereichen der Stadtverwaltung - ob
Bürgeramt oder Städtebau, ob Jugendhilfe oder Controlling, ob
Umwelt- oder Ausländerbehörde, ob Feuerwehr oder
Museumslandschaft: die Themenwelten könnten nicht
vielfältiger sein.
-verfügen über eine fundierte rechtliche und
betriebswirtschaftliche Qualifikation.
-erlassen Verfügungen, setzen Rechtsvorschriften sowie
betriebswirtschaftliche Vorgaben um und erstellen Gutachten.
-leiten gegebenenfalls als Führungskraft Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter an.

Du
-hast Interesse an Rechtsfragen und Gesetzestexten sowie an
betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen?
-arbeitest gern im Team?
-bist kontaktfreudig und kommunikationsstark?
-bist selbstständig, verantwortungsbewusst und kritikfähig?

Dann bist du bei uns richtig!

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2017 für den Ausbildungsbeginn am 01. August 2018. Bewerbungen bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular einreichen. Informationen hierzu findest du unter:
www.bei-der-stadt.de/ausbildung
Internet:
www.bei-der-stadt.de
E-Mail:
pott@osnabrueck.de
01.08.2018
Geomatiker/in, Ausbildung
Stadt Osnabrück Osnabrück
Stadt Osnabrück
Markt 28
49074 Osnabrück
Stelle veröffentlicht am:
09.08.2017
Kontakt:
Ramona Pott
Rufnummer:
0541/323-2137
Beginn:
01.08.2018
Anzahl der Plätze:
1
Gefordertes Alter:
-
Schulabschluss:
mindestens einen Realschulabschluss
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
Die Ausbildung zur Geomatikerin | zum Geomatiker erfolgt im Fachbereich Geodäten und Verkehrsanlagen. Es werden Inhalte aus den Bereichen: Geodatenprozesse, -präsentation, -technik und -management sowie Wirtschafts- und Sozialkunde vermittelt.

Wir bieten
-eine qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis.
-erfahrene und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder.
-Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
-spannende, vielfältige und praxisnahe Einsatzbereiche.
-Erfahrungen im In- und Ausland.
-die Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie.
-nette Kolleginnen und Kollegen sowie ein angenehmes
Ausbildungsumfeld bei einem der größten Dienstleister der
Region.

Unsere Geomatikerinnen und Geomatiker
-sind Experten in der Erfassung, Beschaffung, Verarbeitung,
Verwaltung und Veranschaulichung von Geodäten.
-modellieren Geodäten und bereiten diese in unterschiedlichen
Formaten für verschiedene Medien auf.
-bestimmen und errechnen Flächen, Höhen, Lagen und auch
Volumen.
-wenden Methoden der visuellen Kommunikation und grafischen
Gestaltung von Karten an und beherrschen die Vermittlung und
Darstellung komplexer räumlicher Sachverhalte.
-setzen Geodäten in Karten, Präsentationsgrafiken und
multimediale Produkte um.
-beachten die berufsbezogenen Rechts- und
Verwaltungsvorschriften und wenden naturwissenschaftliche
und mathematische Grundlagen der
Geoinformationstechnologie an.

Du
-bist technisch interessiert?
-arbeitest gern im Team?
-bist sorgfältig, kundenorientiert, selbstständig und zuverlässig?

Dann bist du bei uns richtig!

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2017 für den Ausbildungsbeginn am 01. August 2018. Bewerbungen bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular einreichen. Informationen hierzu findest du unter:
www.bei-der-stadt.de/ausbildung
Internet:
www.bei-der-stadt.de
E-Mail:
pott@osnabrueck.de
01.08.2018
Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft Fachrichtung Sammlung und Vertrieb, Ausbildung
Stadt Osnabrück Osnabrück
Stadt Osnabrück
Markt 28
49074 Osnabrück
Stelle veröffentlicht am:
09.08.2017
Kontakt:
Ramona Pott
Rufnummer:
0541/323-2137
Beginn:
01.08.2018
Anzahl der Plätze:
2
Gefordertes Alter:
-
Schulabschluss:
mindestens einen qualifizierten Hauptschulabschluss
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
Die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft erfolgt im Osnabrücker ServiceBetrieb und dem Abfallwirtschaftszentrum der Stadt Osnabrück. Unter anderem werden Inhalte in den Bereichen: Werk- und Arbeitsstoff, Messen, Steuern und Regeln, Dokumentation und Darstellen von Arbeitsabläufen und -ergebnissen vermittelt.

Wir bieten
-eine qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis.
-erfahrene und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder.
-Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
-spannende, vielfältige und praxisnahe Einsatzbereiche.
-Erfahrungen im In- und Ausland.
-die Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie.
-nette Kolleginnen und Kollegen sowie ein angenehmes
Ausbildungsumfeld bei einem der größten Dienstleister der
Region.

Unsere Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
-organisieren die Entsorgung des Abfalls mithilfe modernster
Technologien.
-bearbeiten und verarbeiten unterschiedliche Werkstoffe.
-messen physikalische Größen, die bei einer umweltgerechten
Entsorgung notwendig sind.
-üben mikrobiologische und analytische Tätigkeiten aus.
-bedienen Hebezeuge und Transporteinrichtungen.
-messen, steuern, regeln und warten Maschinen.
-entnehmen Proben von Abfällen.
-berücksichtigen die relevanten Rechtsvorschriften, technische
Regeln sowie Sicherheitsbestimmungen.

Du
-hast Spaß an körperlicher Arbeit und am Umgang mit Mess-,
Steuer- und Regelwerkzeugen?
-arbeitest gern im Team?
-bist kontaktfreudig und zuverlässig?

Dann bist du bei uns richtig!

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2017 für den Ausbildungsbeginn am 01. August 2018. Bewerbungen bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular einreichen. Informationen hierzu findest du unter:
www.bei-der-stadt.de/ausbildung
Internet:
www.bei-der-stadt.de
E-Mail:
pott@osnabrueck.de
01.08.2018
Land- und Baumaschinenmechatroniker/in, Ausbildung
Stadt Osnabrück Osnabrück
Stadt Osnabrück
Markt 28
49074 Osnabrück
Stelle veröffentlicht am:
09.08.2017
Kontakt:
Ramona Pott
Rufnummer:
0541/323-2137
Beginn:
01.08.2018
Anzahl der Plätze:
1
Gefordertes Alter:
-
Schulabschluss:
mindestens einen Hauptschulabschluss
Dauer:
3,5 Jahre
Besonderes:
Die Ausbildung zur Land- und Baumaschinenmechatronikerin | zum Land- und Baumaschinenmechatroniker erfolgt im Osnabrücker ServiceBetrieb und vermittelt technische und organisatorische Kenntnisse.

Wir bieten
-eine qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis.
-erfahrene und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder.
-Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
-spannende, vielfältige und praxisnahe Einsatzbereiche.
-Erfahrungen im In- und Ausland.
-die Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie.
-nette Kolleginnen und Kollegen sowie ein angenehmes
Ausbildungsumfeld bei einem der größten Dienstleister der
Region.

Unsere Land- und Baumaschinenmechatronikerinnen und Land- und Baumaschinenmechatroniker
-setzten Land- und Baumaschinen durch Wechsel der
Verschleißteile instand.
-warten und prüfen Maschinen in regelmäßigen Abständen.
-planen und organisieren Arbeitsabläufe und bewerten
Arbeitsergebnisse.
-stellen Fehlerdiagnosen mit Hilfe von Mess- und Testgeräten
und beheben anschließend Fehler im jeweiligen System.

Du
-bist technisch interessiert?
-hast keine Scheu vor körperlicher Arbeit in Werk- und
Montagehallen oder im Freien?
-hast Interesse am selbstständigen Organisieren von
unterschiedlichen Arbeitsabläufen?
-arbeitest gern im Team, bist kontaktfreudig und zuverlässig?

Dann bist du bei uns richtig!

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2017 für den Ausbildungsbeginn am 01. August 2018. Bewerbungen bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular einreichen. Informationen hierzu findest du unter:
www.bei-der-stadt.de/ausbildung
Internet:
www.bei-der-stadt.de
E-Mail:
pott@osnabrueck.de
01.08.2017
Altenpfleger/in, Schulische Ausbildung
Diakonische Altenhilfe Leine Mittelweser Wunstorf
Diakonische Altenhilfe Leine Mittelweser
Düendorfer Weg 9
31515 Wunstorf
Stelle veröffentlicht am:
09.08.2017
Kontakt:
Frau Behrens
Rufnummer:
05031/9503173
Beginn:
01.08.2017
Anzahl der Plätze:
3
Gefordertes Alter:
16 Jahre
Schulabschluss:
- ein mittlerer Bildungsabschluss oder - eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert oder - Hauptschulabschluss und zusätzlich eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder - Hauptschulabschluss und
Dauer:
3 Jahre
Besonderes:
Wir bilden in Neustadt und Wunstorf aus!
Die Ausbildung zum Altenpfleger/ zur Altenpflegerin geht über 3 Jahre.Sie besteht aus mehrwöchigen Theorie- und Praxisblöcken, die sich abwechseln.
Die Ausbildung in der Altenpflege vermittelt dir alle Kenntnisse, die zur selbstständigen Pflege älterer Menschen notwendig sind. Dazu gehören:
•Unterstützung bei der Körperpflege, beim Essen und Ankleiden
•Erhalten und Aktivieren der eigenständigen Lebensführung älterer Menschen
•Kenntnisse zur Gesundheitsvorsorge und Ernährungsberatung
•Planung, Steuerung und Durchführung pflegerischer Maßnahmen sowie die Dokumentation der durchgeführten Schritte
•Umgang mit schwierigen sozialen Situationen
Bei uns verdienst du im
1. Ausbildungsjahr 963,18 €
2. Ausbildungsjahr 1023,77 €
3. Ausbildungsjahr 1123,78 €
Internet:
www.da-lm.de
E-Mail:
info@da-lm.de
01.08.2018
Kraftfahrzeugmechatroniker/in Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik, Ausbildung
Stadt Osnabrück Osnabrück
Stadt Osnabrück
Markt 28
49074 Osnabrück
Stelle veröffentlicht am:
09.08.2017
Kontakt:
Ramona Pott
Rufnummer:
0541/323-2137
Beginn:
01.08.2018
Anzahl der Plätze:
1
Gefordertes Alter:
-
Schulabschluss:
mindestens einen Hauptschulabschluss
Dauer:
3,5 Jahre
Besonderes:
Die Ausbildung zur Kraftfahrzeugmechatronikerin | zum Kraftfahrzeugmechatroniker erfolgt im Osnabrücker ServiceBetrieb der Stadt Osnabrück. Sie besteht aus einem Jahr beruflicher Grundbildung und eine darauf aufbauende Fachbildung im Bereich Nutzfahrzeuge.

Wir bieten
-eine qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis.
-erfahrene und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder.
-Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
-spannende, vielfältige und praxisnahe Einsatzbereiche.
-Erfahrungen im In- und Ausland.
-die Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie.
-nette Kolleginnen und Kollegen sowie ein angenehmes
Ausbildungsumfeld bei einem der größten Dienstleister der
Region.

Unsere Kraftfahrzeugmechatronikerinnen und Kraftfahrzeugmechatroniker
-warten und inspizieren Kraftfahrzeuge in regelmäßigen
Abständen
-prüfen und untersuchen Fahrzeuge und führen zum Beispiel
Abgasuntersuchungen durch.
-setzten Kraftfahrzeuge durch Wechsel der Verschleißteile
instand.
-kennen sich aus im Umgang mit Werkzeugen und Maschinen.
-bauen Zubehör und Zusatzausrüstung wie beispielsweise GPS
oder Freisprecheinrichtungen ein.

Du
-bist technisch interessiert?
-hast keine Scheu vor körperlicher Arbeit in Werk- und
Montagehallen oder im Freien?
-arbeitest gern im Team, bist kontaktfreudig und zuverlässig?

Dann bist du bei uns richtig!

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2017 für den Ausbildungsbeginn am 01. August 2018. Bewerbungen bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular einreichen. Informationen hierzu findest du unter:
www.bei-der-stadt.de/ausbildung
Internet:
www.bei-der-stadt.de
E-Mail:
pott@osnabrueck.de

Weitere Stellen suchen

Neue Lehrstelle anbieten