Die Kirche "Hilfe interaktiv"

MONTAG | DIENSTAG | MITTWOCH | DONNERSTAG | FREITAG | SAMSTAG | SONNTAG |
Die Kirche: Hilfe interaktiv | Kirche am Sonntag


In Zusammenarbeit mit Diakonie und Caritas gibt es jeden Mittwoch die Beratungssendung
"Die Kirche - Hilfe interaktiv".

Menschen in Not berichten von 21 bis 22 Uhr im Gespräch auf sehr persönliche Weise, wie sie in scheinbar ausweglose Situationen geraten sind. Zusammen mit Beraterinnen und Beratern der Diakonie und der Caritas werden Auswege aus der Krise gesucht.

Gleichzeitig ist während der Sendung ein Beratungstelefon geschaltet. Unter der Telefonnummer 0511 – 360 4 360 könnt ihr selbst in ähnlichen Problemsituationen Hilfe und Beratung bekommen.


Thema am 27. September:

Hilfe, ich habe Schulden!
Arbeitslosigkeit, Krankheit und Scheidung – das sind die häufigsten Gründe für private Überschuldung. Die Caritas in Hannover hilft Menschen auf dem Weg in ein schuldenfreies Leben.

Der 60-jährige Michael Klöters spricht bei uns im Studio darüber, wie ihn zum Teil 30 Jahre alte Schulden wieder eingeholt haben. Erst bei der Caritas Schuldnerberatung hat er gelernt, einen Überblick über seine Finanzen zu bekommen.

Bei uns im Studio ist außerdem Schuldnerberater Matthias Wenzel. Er erzählt, was die häufigsten Fehler sind, die Schuldner bei Ratenvereinbarungen machen und wann sich ein Insolvenzverfahren lohnt.

Redaktion und Moderation: Stefanie Behnke


Hier könnt ihr euch einige Sendungen noch einmal anhören:
Sendung vom 20. September: Krankenwohnung fuer Obdachlose - die Kurve
Sendung vom 14. September: Strassensozialarbeit in Göttingen
Sendung vom 6. September: Rauschfreie Schule
Sendung vom 30. August: Familien stärken in Neustadt am Rübenberge
Sendung vom 23. August: Eltern-Kind-Kur in Ostfriesland