1. Startseite
  2. Programm
  3. Ausbildungsbörse
  4. Ausbildungsbörse für Niedersachsen

Ausbildungsbörse für Niedersachsen

Von ffn und AOK!

01 Oct 2024

Pflegeausbildung (m/w/d)

Ausbildungsplätze
Hannover
KRH Klinikum Hannover

KRH Klinikum Hannover
Schützenallee 5
30519 Hannover

Stellenangebot:
Pflegeausbildung (m/w/d)
Veröffentlicht:
16 Apr 2024
Kontakt:
Fatima Panke
Rufnummer:
0511/92092550
Beginn:
01 Oct 2024
Dauer:
36 Monate
Plätze:
20
Mindestalter:
16 Jahre
Gehalt:
1218 Euro/Monat
Internet:
E-Mail:
Beschreibung:
Seit über 30 Jahren bildet die KRH Schule für Physiotherapie (früher: Schule für Physiotherapie Neustadt am Rübenberge, ISQ-zertifiziert) erfolgreich Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten aus. Alle 1,5 Jahre nimmt unsere Schule 20 neue Schülerinnen und Schüler auf. Die Ausbildung beginnt im Wechsel jeweils am 1. Oktober / 1. April und endet nach drei Jahren mit dem Staatsexamen und der Berufsbezeichnung "Staatlich anerkannte Physiotherapeutin / Staatlich anerkannter Physiotherapeut". Fast 500 Absolventen haben bisher an der KRH Schule für Physiotherapie ihre staatliche Anerkennung erworben.
Die Schule für Physiotherapie befindet sich in den neuen Räumlichkeiten der KRH Akademie direkt am Maschsee. Diese zentrale Lage in Hannover ermöglicht eine enge Zusammenarbeit mit den Häusern der KRH im Rahmen der praktischen Ausbildung sowie den Zugang zu neuesten medizinischen Erkenntnissen. Die attraktive Lage am Maschsee, zum Hochschulsport Hannover und weiteren Sportstätten sowie die Nähe zur Eilenriede bietet zahlreiche Sportmöglichkeiten.
Der Campus unserer Akademie verfügt auf rund 4.700 Quadratmetern über 50 Unterrichts-, Seminar-, Gruppenräume, einen EDV-Schulungsraum, Praxis- und Übungsräumen sowie eine Bibliothek. In den großen Außenbereichen gibt es viele Möglichkeiten um die Pausen zu verbringen. Die schöne Umgebung in direkter Maschseenähe ermöglicht Spaziergänge am Seeufer oder im Naturschutzgebiet.

Sie haben noch Fragen zur Ausbildung? Dann kontaktieren Sie unsere Schulleitung Physiotherapie, Frau Ulrike Herbst, unter 0163 541 75 91.

Die Vermittlung des theoretischen und praktischen Unterrichts sowie die fachpraktische Ausbildung am Patienten werden im systematischen Wechsel von Theorie- und Praxisphasen organisiert.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit der staatlichen Abschlussprüfung ab. Die Ausbildung ist bundeseinheitlich geregelt nach dem Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie (Masseur- und Physiotherapeutengesetz – MPhG) vom 26. Mai 1994. Die Prüfung (das Staatsexamen) erfolgt nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Physiotherapeuten (PhysTh-AprV) vom 6. Dezember 1994.

Die theoretische Ausbildung umfasst 2.900 Unterrichtsstunden und vermittelt Kompetenzen für u.a. folgende Tätigkeiten:
Physiotherapeutisch untersuchen
Physiotherapeutische Behandlungsziele festlegen
Physiotherapeutische Behandlungen planen und ausführen
Patienten anleiten, schulen und beraten
Physiotherapeutische Behandlungen dokumentieren und evaluieren
Die fachpraktische Ausbildung findet unter Verantwortung der Schule statt und umfasst 1600 Unterrichtsstunden. Sie wird schwerpunktorientiert an verschiedenen Standorten der KRH gestaltet und durch die Lehrenden der Schule für Physiotherapie sowie durch die Mentoren der physiotherapeutischen Abteilungen begleitet. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Verknüpfung der Ausbildungsinhalte an den beiden Lernorten Schule und Klinik.

Unser Ziel ist, dass Sie durch unser solides Unterrichtsangebot berufliche Handlungskompetenz entwickeln. Dabei sollen aktivierende Unterrichtsmethoden zum Erwerb von Fachkompetenz beitragen, so dass Sie Verständnis für Patienten und deren Lebenssituation entwickeln und dass Sie selbst Freude an Bewegung und am Lehren von Bewegung haben. Dazu bieten wir auch digitale Lernunterstützung an.

Bedingungen um für die Ausbildung zugelassen zu werden:

Abitur oder mindestens Realschulabschluss mit einem guten Abschluss
ärztliches Attest über die körperliche Eignung zur Ausbildung in diesem Beruf
Persönliche Voraussetzungen:

Kommunikationsfähigkeit
manuelles Geschick
körperliche Belastbarkeit
Zuverlässigkeit und persönliches Engagement
Zusätzliche Voraussetzungen:

Nachweis über ein mind. 2-tägiges Schnupperpraktikum in der Physiotherapie für die Bewerbung
Nachweis über ein 12-wöchiges pflegerisches Praktikum bis Ausbildungsbeginn

Ihre Bewerbung sollte enthalten:

Lebenslauf
Bewerbungsanschreiben mit einer ausführlichen Berufswahlbegründung
Zeugniskopien
ärztliches Attest über die körperliche Eignung zur Ausbildung in diesem Beruf
Nachweis über ein 2-tägiges Schnupperpraktikum in der Physiotherapie (Schilderung persönlicher Eindrücke und Erlebnisse mit zwei Patienten -Bitte anonymisiert beschreiben!)
Nachweis Deutsches Schwimmabzeichen Bronze
Die Bewerbungsfrist für dieses Stellenangebot beginnt am 15.02.2024 und endet am 30.04.2024