Jobs im Norden: IT-Verbund Uelzen

Dienstleistungen? Ja, alles rund um IT.

Der IT-Verbund Uelzen ist ein fortschrittliches, modernes und zukunftsgerichtetes IT-Unternehmen. Der IT-Verbund Uelzen ist mehr als ein Full-Service-Provider und stellt alles bereit, was die öffentliche Verwaltung heute und in Zukunft zum Arbeiten benötigt.

Aus Produkten, Prozessen und Services werden dort voll umfassende, zukunftsfähige und individuell kombinierbare Lösungen. Die Kunden des IT-Verbund Uelzen müssen sich nicht um Infrastruktur, Betrieb, Administration, Datensicherheit, Hard- oder Software-Auswahl und Beschaffung kümmern – der IT-Verbund Uelzen übernimmt und betreibt alles aus einer Hand.

Durch individuelle Unterstützung jedes einzelnen Nutzers sorgt der IT-Verbund Uelzen dafür, dass das volle Potenzial von Software-Lösungen ausgeschöpft wird und damit eine hohe Produktivität und Zufriedenheit entsteht. Die Berücksichtigung der individuellen Erfahrungen im Umgang mit IT wie auch das Ziel der Vereinfachung von Verwaltungsabläufen stehen dabei stets im Fokus. In einer sich wandelnden Arbeitswelt, die von hoher Dynamik und zunehmender Komplexität der IT geprägt ist, sorgt der IT-Verbund Uelzen für Transformation und die passende Dosis an Innovation.

Der IT-Verbund Uelzen ist eine gemeinsame kommunale Anstalt öffentlichen Rechts und hat sieben Träger:

  • Landkreis Uelzen
  • Hansestadt Uelzen
  • Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf
  • Samtgemeinde Aue
  • Gemeinde Bienenbüttel
  • Samtgemeinde Suderburg
  • Samtgemeinde Boldecker Land

Der IT-Verbund Uelzen versorgt im Landkreis Uelzen alle seine Träger, deren kooperierende Unternehmen sowie die Schulen mit seinen Leistungen.


Deine Zukunft beim IT-Verbund Uelzen beginnt heute!

Der IT-Verbund Uelzen sucht in Vollzeit ab sofort bzw. nach Vereinbarung:


 

Datenschutzbeauftragte/r (m/w/d)

Digitale Verwaltung und zeitgemäße Informationsübermittlung – dafür könnt ihr euch begesitern? Gestaltet zusammen mit dem IT-Verbund Uelzen, den Datenschutz bei der Digitalisierung der Verwaltung.

Eure Mission:

  • Ihr arbeitet in einer Stabsstelle, die direkt dem Vorstand zugeordnet ist
  • Wahrnehmen der Funktion und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten (Grundlage: Art. 39 DSGVO) für den IT-Verbund Uelzen, die Hansestadt Uelzen und die Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf
  • Unterrichten und Beraten der Verantwortlichen hinsichtlich ihrer Pflichten nach der DSGVO sowie nach sonstigen Datenschutzvorschriften
  • Überwachen der Einhaltung der Datenschutzvorschriften
  • Ihr Sensibilisiert und schult Datenschutzthemen

Der IT-Verbund Uelzen erwartet von euch:

  • Erfahrung in Formulierung, Kommunikation von Prozessen und Richtlinien zur Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Regelungen
  • Hochschulabschluss (Bachelor) oder vergleichbar
  • Ihr könnt Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich IT-Sicherheit oder Datenschutz nachweisen

Der IT-Verbund Uelzen bietet euch:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem Team, das füreinander einsteht
  • Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit
  • Die Möglichkeit, den IT-Verbund Uelzen gemeinsam mit uns in die Zukunft zu führen
  • Attraktive Entwicklungsperspektiven in einer wachsenden Organisation
  • Die Vergütung erfolgt nach dem TVÖD VKA. Die Stelle ist mit EG 11 bewertet.
  • Die Eingruppierung richtet sich nach Ihren persönlichen Voraussetzungen.


Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Sie werden gebeten, zur Wahrung Ihrer Interessen eine Behinderung oder Gleichstellung in der Bewerbung mitzuteilen.

Bewerbet euch jetzt per E-Mail!

IT-Verbund Uelzen
Andreas Hense

andreas.hense(at)it-verbund-uelzen.de
Taubenstraße 4
29525 Uelzen

Für weitere Informationen steht euch Herr Andreas Hense unter Tel.: (0581) 97 38 24 – 4101 zur Verfügung


Datenschutzhinweis:

Der IT-Verbund Uelzen verarbeitet personenbezogene Daten, die er im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von euch erhält. Bitte beachtet in diesem Zusammenhang die ausführlichen Information des IT-Verbunds Uelzen gemäß Art. 13 ff. DSGVO zur Verwendung eurer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens.
Mehr erfahren


Anwendungsbetreuer/in Informationstechnik (w/m/d)

Eure Mission:

  • Das Analysieren und Digitalisieren von Arbeitsprozessen sind eure Passion, mit der ihr die Kunden des IT-Verbunds Uelzen vollumfänglich unterstützt
  • Ihr seid kommunikative Problemlöser mit Freude am Kundenkontakt
  • Ihr sorgt jederzeit für reibungslose Abläufe, indem ihr umfangreiche Fachsoftware mit Schnittstellen zu anderen Verfahren, z.B. zum Dokumentenmanagementsystem und Finanzwesen pflegt

Der IT-Verbund Uelzen erwartet von euch:

  • Ein abgeschlossenes grundständiges Informatikstudium (180 ECTS), alternativ ein anderes Studium mit Informatikschwerpunkt
  • Ebenso kommt eine Ausbildung als Fachinformatiker oder eine andere Ausbildung mit Informatikschwerpunkt mit mehrjähriger Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich in Frage
  • Ihr seid Verwaltungspraktiker? Dann ermöglicht der IT-Verbund Uelzen euch die Bewerbung ebenfalls mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Allgemeinen Verwaltung (Zweig Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirt, 180 ECTS) oder alternativ dem Abschluss als Verwaltungsfachwirt (Angestellten-/Beschäftigtenlehrgang II) und mehrjähriger Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich
  • Für die dargestellten Aufgaben sind gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten im Austausch mit unseren Kunden ebenso unabdingbar wie eine hohe Kooperationsfähigkeit für die Arbeit im Team


Der IT-Verbund Uelzen bietet euch:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem Team, das füreinander einsteht
  • Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit
  • Die Möglichkeit, den IT-Verbund Uelzen gemeinsam in die Zukunft zu führen
  • Attraktive Entwicklungsperspektiven in einer wachsenden Organisation

Der Arbeitsplatz ist mit EG 10 TVöD bewertet, die Eingruppierung richtet sich nach euren persönlichen Voraussetzungen.

Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ihr werdet darum gebeten, zur Wahrung eurer Interessen eine Behinderung oder Gleichstellung in der Bewerbung mitzuteilen.
 

Das Auswahlverfahren wird durch die OptiSo Unternehmensberatung Schubert & Partner aus Braunschweig durchgeführt.

Reicht eure Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte ausschließlich über das Onlineportal der OptiSo Unternehmensberatung ein.

Kontakt für Fragen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens oder zur ausgeschriebenen Position:

Frau Lena Siebert
bewerbung(at)optiso-consult.de
0178 5799718

Datenschutzhinweis:

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere ausführliche Information gemäß Art. 13 ff. DSGVO zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens.
Mehr erfahren


Systemadministrator/in (m/w/d)

Eure Mission:

  • Ihr seid DER Ansprechpartner in Bezug auf die Serverbetreuung und könnt vorhandenes Wissen bei der Auswahl, der Bereitstellung, der Implementierung und der Überwachung sowie der Optimierung und Fortentwicklung der einzusetzenden bzw. eingesetzten Hard- und Software einbringen
  • In den Bereichen Betriebssysteme, Datenbankensoftware, Programmiersprachen, Hardware-Konfiguration und Datenübertragungsnetze fühlt ihr euch zu Hause und könnt bestehende Probleme schnell und sachgerecht lösen

Der IT-Verbund Uelzen erwartet von euch:

  • Ein abgeschlossenes grundständiges Informatikstudium (180 ECTS) mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich
  • Ein Führerschein der Klasse B ist zwingend erforderlich
  • Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung der aktuellen Microsoft und Linux Serversysteme
  • Für die dargestellten Aufgaben sind gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten im Austausch mit unseren Kunden ebenso unabdingbar eine hohe Kooperationsfähigkeit für die Arbeit im Team

Der IT-Verbund Uelzen bietet euch:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem Team, das füreinander einsteht
  • Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit
  • Die Möglichkeit, den IT-Verbund Uelzen gemeinsam in die Zukunft zu führen
  • Attraktive Entwicklungsperspektiven in einer wachsenden Organisation

Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ihr werdet gebeten, zur Wahrung Ihrer Interessen eine Behinderung oder Gleichstellung in der Bewerbung mitzuteilen.

Das Auswahlverfahren wird durch die OptiSo Unternehmensberatung Schubert & Partner aus Braunschweig durchgeführt.

Reicht eure Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte ausschließlich über das Onlineportal der OptiSo Unternehmensberatung ein.

Kontakt für Fragen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens oder zur ausgeschriebenen Position:

Herr Dr. Dino André Schubert
bewerbung(at)optiso-consult.de
01590 1900 125

Datenschutzhinweis:

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere ausführliche Information gemäß Art. 13 ff. DSGVO zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens.
Mehr erfahren



Viele weitere Stellen findet ihr auf: https://it-verbund-uelzen.de/karriere/stellenausschreibungen/