Um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und euren Widerspruchsmöglichkeiten findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Die Kirche am Sonntag!


Themen am 21. Juli: Musik in Niedersachsen

„Es müsste immer Musik da sein, bei allem, was du machst.“ Diesen legendären Satz aus dem Kultfilm „Absolute Giganten“ nehmen wir uns diesen Sonntag zu Herzen und hören mal ganz genau hin: Was macht die Musik in Niedersachsen?
Musikfestivals sind ja für viele von uns echte Highlights im Sommer. Nicht so der Knüller ist allerdings der Müll, den wir danach hinterlassen. Beim Hurricane waren dieses Jahr wieder knapp 70.000 in Scheeßel zu Besuch – und haben auch dieses Jahr wieder tonnenweise Müll liegengelassen. Wir sprechen mit Franziska aus Scheeßel, wie sie dem Müll den Kampf ansagt.

In der einen oder anderen Kneipe findet sich bis heute eine Jukebox! Das sind die Dinger, die Musik abspielen, wenn ihr nen Euro reinwerft. Und weil die Jukebox so ne schöne, nostalgische Erinnerung ist, hat sich die Braunschweiger St. Katharinenkirche gedacht: Das machen wir auch. Wie die Kirchenjukebox klingt, hört ihr am Sonntag.
Manchmal lohnt es sich ja, bei einem Song genauer hinzuhören. Zum Beispiel bei „Rise“ von Katy Perry. Vor fünf Jahren war „Rise“ ja die Hymne der Olympischen Spiele. Aber: Der Song ist auch ein Bibelhit. Und überhaupt befassen sich auffallend viele Popsongs mit Kreuz und Glaube. Wieso, weshalb, warum? Wir klären euch auf – am Sonntag.

Moderation: Julia Riese