Die Kirche "Hilfe interaktiv"

ffn-Sendung am Mittwoch: Die Kirche interaktiv

MONTAG BIS FREITAG | SAMSTAG | SONNTAG | Die Kirche: Hilfe interaktiv | Kirche am Sonntag


„ffn - Die Kirche - Hilfe interaktiv“ ist eine wöchentliche Beratungssendung in Zusammenarbeit mit Diakonie und Caritas. Menschen in Not aus Niedersachsen berichten von 21 bis 22 Uhr im Gespräch auf sehr persönliche Weise, wie sie in scheinbar ausweglose Situationen geraten sind.

Zusammen mit Beraterinnen und Beratern der Diakonie und der Caritas werden am konkreten Fall Auswege aus der Krise beschrieben.
Während der Sendung ist ein Beratungstelefon geschaltet. Unter der Telefonnummer 0511 – 360 4 360 oder per Mail an hilfe(at)hilfe-interaktiv.de bekommt ihr ebenfalls Hilfe und Beratung.


Thema am 1. Dezember: Jung und Süchtig - Hilfe für minderjährige Alkoholabhängige

Anne aus Hannover ist 14 als sie das erste Mal trinkt. Immer häufiger greift sie zur Flasche, um Sorgen und Stress zu vergessen. Schließlich trinkt sie sogar in der Schule. Erst als sie sich im Gymnasium an eine Sozialpädagogin wendet, bekommt sie Hilfe. Anne macht eine Therapie in der Dietrich-Bonhoeffer-Klink in Alhorn, einer Fachklinik der Diakonie für junge Suchtkranke von 14 bis 25. Wie Anne die Zeit in der Klinik erlebt hat und was ihr geholfen hat mit dem Trinken aufzuhören, wir sprechen drüber am Mittwoch ab 21 Uhr.

Moderation: Angela Behrens


Sendungen noch einmal hören: