Die Kirche "Hilfe interaktiv"

ffn-Sendung am Mittwoch: Die Kirche interaktiv

MONTAG BIS FREITAG | SAMSTAG | SONNTAG | Die Kirche: Hilfe interaktiv | Kirche am Sonntag


„ffn - Die Kirche - Hilfe interaktiv“ ist eine wöchentliche Beratungssendung in Zusammenarbeit mit Diakonie und Caritas. Menschen in Not aus Niedersachsen berichten von 21 bis 22 Uhr im Gespräch auf sehr persönliche Weise, wie sie in scheinbar ausweglose Situationen geraten sind.

Zusammen mit Beraterinnen und Beratern der Diakonie und der Caritas werden am konkreten Fall Auswege aus der Krise beschrieben.
Während der Sendung ist ein Beratungstelefon geschaltet. Unter der Telefonnummer 0511 – 360 4 360 oder per Mail an hilfe(at)hilfe-interaktiv.de bekommt ihr ebenfalls Hilfe und Beratung.


Thema am 21. April: Wenn Corona zu Übergewicht führt

Seit über einem Jahr bestimmt die Corona-Krise unser Leben. Viele leiden seitdem unter Ängsten, Einsamkeit und Stress. Tröstende Hilfe bietet da für den ein oder anderen der schnelle Griff zur Schokolade, der Chipstüte oder der Pizza aus dem Tiefkühlfach. Essen aus Frust, Langeweile oder emotionalen Gründen und dazu noch wenig Bewegung: Kein Wunder, dass die Waage dann von Monat zu Monat mehr Corona-Kilos anzeigt.
Klaus hat das so erlebt. Mit einem Ernährungs-Tagebuch hat er es geschafft, sein Gewicht wieder zu reduzieren. Auch Marion hat früher versucht, mit Süßigkeiten und leckerem Essen ihre Sorgen zu verdrängen. Geholfen hat ihr eine Psychotherapie. Wie eine solche Therapie wirkt, das erklärt Professorin Dunja Hinze Selch. Die Psychotherapeutin und Ernährungsmedizinerin gibt außerdem nützliche Hinweise und Tipps zum Thema Abnehmen.

Moderation: Bernhard Tups


Sendungen noch einmal hören: