Um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und euren Widerspruchsmöglichkeiten findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Die Kirche "Hilfe interaktiv"!

MONTAG BIS FREITAG | SAMSTAG | SONNTAG | Die Kirche: Hilfe interaktiv | Kirche am Sonntag


„ffn - Die Kirche - Hilfe interaktiv“ ist eine wöchentliche Beratungssendung in Zusammenarbeit mit Diakonie und Caritas. Menschen in Not aus Niedersachsen berichten von 21 bis 22 Uhr im Gespräch auf sehr persönliche Weise, wie sie in scheinbar ausweglose Situationen geraten sind.

Zusammen mit Beraterinnen und Beratern der Diakonie und der Caritas werden am konkreten Fall Auswege aus der Krise beschrieben.
Während der Sendung ist ein Beratungstelefon geschaltet. Unter der Telefonnummer 0511 – 360 4 360 oder per Mail an hilfe(at)hilfe-interaktiv.de bekommt ihr ebenfalls Hilfe und Beratung.


Thema am 27. November: Heilpädagogische Hilfe Osnabrück

„Ein Kind mit geistiger Behinderung wird nie ein selbstbestimmtes Leben führen können.“ Das ist die Angst vieler betroffener Eltern. Das muss aber nicht so sein. Hilfe für ein Selbständiges Leben gibt es bei der Horst-Koesseling Schule in Osnabrück. Alle Kinder der Schule haben einen besonderen Förderbedarf in der geistigen Entwicklung, manche zusätzlich auch noch körperliche Einschränkungen. Und trotzdem heißt das Ziel für alle: Das eigene Leben so selbstbestimmt wie möglich gestalten. Dazu gehören auch Fragen wie: Welchen Beruf will und kann ich ausüben oder wie und wo werde ich wohnen.
Der 24 jährige Jesper Heilmann begleitet die Kinder auf dem oft steinigen Weg in die Selbständigkeit. Wie diese Unterstützung aussieht, das hört ihr am Mittwochabend ab 21Uhr und zeitgleich an der Diakonie-Hotline.

Moderation: Mareike Heß


Sendungen noch einmal hören (und sehen):

Sendung vom 20. November:

Sendung vom 06. November:

Sendung vom 30. Oktober: