1. Startseite
  2. Musik
  3. Stars & Interviews
  4. Ava Max

Ava Max schneidet gern Haare

Ihr Lied "Sweet but Psycho" hat Ava Max 2018 weltweit berühmt gemacht! Im Interview mit Norina Hinz erzählt die 25-jährige Sängerin aus den USA, wie dieser Superhit ihr Leben verändert hat, was einen perfekten Sonntag für sie ausmacht und warum sie ihren Namen geändert hat. Außerdem verrät sie euch, warum eine Seite ihrer Haare länger ist als die andere und verpasst auch Norina Hinz aus dem ffn-Team ihren unverwechselbaren "Max-Cut"! 

Das ganze Interview zum Nachhören
00:00
00:00
Hast du auch mal entspannte Sonntage?
00:00
00:00
Wieso nennst du dich Amanda und Ava?
00:00
00:00
Wie ist es auf der Straße angesprochen zu werden?
00:00
00:00
Wieso hast du auf der einen Seite kurze Haare und auf der anderen Seite lange Haare?
00:00
00:00
Was können wir deiner Meinung nach gegen den Klimawandel tun?
00:00
00:00
Was für einen Rat hast du für deine jüngeren Fans?
00:00
00:00